Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Peinliche Panne im Netto-Prospekt: Discounter wirbt mit falschem Kölner Dom

Peinlicher Fauxpas  

Netto wirbt mit falschem Dom in Prospekt

29.06.2021, 15:00 Uhr | t-online

Peinliche Panne im Netto-Prospekt: Discounter wirbt mit falschem Kölner Dom. Die Spitzen des Kölner Doms ragen hinter dem Ortsschild hervor – aber der Pfeil zeigt an eine völlig falsche Stelle. (Quelle: Screenshot Netto-Prospekt)

Die Spitzen des Kölner Doms ragen hinter dem Ortsschild hervor – aber der Pfeil zeigt an eine völlig falsche Stelle. (Quelle: Screenshot Netto-Prospekt)

Werbung für regionale Produkte möchte Netto in seinem aktuellen Prospekt in Köln machen – und genau bei dieser "Regionalität" ist dem Discounter ein peinlicher Fauxpas unterlaufen: Oder wie sieht noch mal der Kölner Dom aus?

Es ist ein Foto der Kölner Skyline, das den aktuellen Prospekt des Discounters Netto ziert, daneben ein Pfeil, der auf die Kirche Groß St. Martin deutet. "Kölner Dom" steht am Ende des Pfeils in Großbuchstaben. Eine peinliche Panne – sollte mit dem Bild der Stadt am Rhein doch offenbar die Regionalität des Discounters hervorgehoben werden.

Tatsächlich ist auch ein Ausschnitt des echten Kölner Doms auf dem Bild zu sehen – die beiden Turmspitzen ragen rechts hinter dem aufgemalten Ortsschild hervor.

Wie konnte es zu dem Missgeschick kommen? Auf Nachfrage erklärte die Netto-Pressestelle, eine bayerische Agentur habe den Fehler bei der Freigabe des Prospekts übersehen und nicht korrigiert. "Es tut uns sehr leid und eine Entschuldigung geht von uns an alle Kölnerinnen und Kölner."

Verwendete Quellen:
  • Prospekt von Netto Köln
  • E-Mail der Pressestelle von Netto

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: