Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Viele Menschen halten sich laut Bericht nicht an Quarantäne-Pflicht

Stichproben-Kontrolle  

Viele Kölner halten sich nicht an Quarantäne

31.07.2021, 13:29 Uhr | t-online

Köln: Viele Menschen halten sich laut Bericht nicht an Quarantäne-Pflicht. Mitarbeiter des Kölner Ordnungsamts (Symbolbild): Für mehr Kontrollen der Quarantäne-Pflicht fehle Personal, heißt es. (Quelle: imago images/Future Image)

Mitarbeiter des Kölner Ordnungsamts (Symbolbild): Für mehr Kontrollen der Quarantäne-Pflicht fehle Personal, heißt es. (Quelle: Future Image/imago images)

Wer mit dem Coronavirus infiziert ist oder engen Kontakt zu einer infizierten Person hatte, muss in Quarantäne. Doch in Köln verstoßen offenbar viele gegen diese Regeln. Das ergaben laut einem Bericht Stichproben des Ordnungsamts.

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Köln steigt wieder – das heißt, dass auch wieder mehr Menschen in Quarantäne müssen, entweder weil sie selbst sich infiziert haben, weil sie mit einer infizierten Person engen Kontakt hatten oder ein positives Ergebnis eines Schnelltests vorliegen haben. Wer gegen diese Quarantänepflicht verstößt, riskiert mindestens ein Bußgeld, wenn nicht gar in bestimmten Fällen eine Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren. Dennoch gibt es solche Verstöße in Köln, und davon offenbar nicht wenige.

Im Mai und Juni hat das Ordnungsamt laut einem Bericht von "Radio Köln" 29 Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet – bei nur 65 stichprobenartigen Quarantäne-Kontrollen. Die Dunkelziffer könnte daher sehr groß sein, insgesamt befanden sich laut "Express" 12.715 Kölnerinnen unn Kölner zu dieser Zeit in Quarantäne. Aufgrund von Personalmangel könnten aber nicht mehr Personen überprüft werden.

Wie genau bei den ermittelten 29 Verstößen gegen die Vorschriften verstoßen wurde, dokumentiere das Ordnungsamt nicht, heißt es in dem Bericht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: