Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

K├Âln ist die hei├česte Stadt in NRW

Von dpa
Aktualisiert am 07.10.2021Lesedauer: 2 Min.
Eine Hund liegt bei sommerlichen Temperaturen ersch├Âpft auf den Steinen einer Terrasse (Symbolbild): In keiner anderen NRW-Stadt gab es in den letzten Jahren so viele Hitzetage wie in K├Âln.
Eine Hund liegt bei sommerlichen Temperaturen ersch├Âpft auf den Steinen einer Terrasse (Symbolbild): In keiner anderen NRW-Stadt gab es in den letzten Jahren so viele Hitzetage wie in K├Âln. (Quelle: Martin Gerten/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In ganz Nordrhein-Westfalen gibt es immer mehr Tage mit mehr als 30 Grad. Doch in K├Âln und Leverkusen ist es in den letzten zehn Jahren besonders oft hei├č gewesen.

Sommer, Hitze, K├Âln: In keinem anderen Stadtkreis oder Kreis in Nordrhein-Westfalen war es in den vergangenen zehn Jahren so h├Ąufig 30 Grad und w├Ąrmer wie in der Domstadt. Die Zahl der sogenannten Hitzetage lag dort in den Jahren 2011 bis 2020 j├Ąhrlich bei 13,5 Tagen.

Zum Vergleich: In der Dekade 1951 bis 1960 wurden in K├Âln lediglich 5,4 Hitzetage j├Ąhrlich gez├Ąhlt. Dies geht aus einer Studie hervor, die der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Donnerstag in Berlin vorgestellt hat. Grundlage sind Daten des Deutschen Wetterdienstes (DWD).

Nordrhein-Westfalen: Fast dreimal soviele Hitzetage

Landesweit hat sich demnach die Zahl der j├Ąhrlichen Hitzetage in NRW seit den 1950er Jahren fast verdreifacht: Von 3,2 auf 9,5. Die meisten Hitzetage wurden von 2011 bis 2020 im Schnitt im Rheinland registriert: Nach Spitzenreiter K├Âln folgen Leverkusen (13,0 j├Ąhrliche Hitzetage), der Rhein-Erft-Kreis (12,5), der Kreis Viersen (12,2) und der Kreis Krefeld (12,1).

Die wenigsten hei├čen Tage gab es im Hochsauerlandkreis mit 6,6, was jedoch fast dreieinhalb Mal so viel ist wie vor 70 Jahren. Damals lag der j├Ąhrliche Schnitt noch bei 1,9 Hitzetagen. Bundesweit hat sich die Zahl der Hitzetage verdreifacht ÔÇô auf j├Ąhrlich 11,1.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin-Propagandist irritiert mit Aussage ├╝ber Kriegsgrund


"Die dynamische Zunahme der Hitzetage zeigt, dass der Klimawandel auch in Deutschland deutliche Spuren hinterl├Ąsst", sagte GDV-Hauptgesch├Ąftsf├╝hrer J├Ârg Asmussen laut der Mitteilung. Besonders seit den 1980er Jahren sei die Zahl hei├čer Tage in Deutschland dramatisch gestiegen.

Weitere Zunahme von Hitzetagen wahrscheinlich

Dies liege vor allem an der deutlichen Zunahme der mittleren Temperatur in Deutschland um 1,6 Grad Celsius seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1881. Der DWD rechnet laut der Studie damit, dass bei ungebremstem Treibhausgasaussto├č zwischen 2031 und 2060 mit einer weiteren Zunahme um f├╝nf bis zehn hei├če Tage im Jahr in Norddeutschland und um zehn bis zwanzig hei├če Tage in S├╝ddeutschland gerechnet werden muss.

Weitere Artikel

Nur eine Spur frei
Lkw geht auf A3 in Flammen auf ÔÇô langer Stau
Feuerwehrleute l├Âschen den Brand auf der A3: Die Autobahn war am Donnerstagmorgen wegen des Feuers bei Siegburg vor├╝bergehend gesperrt worden.

Kritik an Regierung in M├╝nchen
Gericht erkl├Ąrt erste Corona-Ausgangssperre f├╝r unwirksam
Markus S├Âder, Ministerpr├Ąsident von Bayern: Seine Regierung in M├╝nchen hat die erste Ausgangssperre nach Ansicht des bayerischen Verwaltungsgerichts zu eng bemessen.

Antisemitismus-Vorw├╝rfe in Leipzig
Beschuldigter Mitarbeiter zeigt Gil Ofarim an
S├Ąnger Gil Ofarim (Archivfoto): Der TV-Star hat mit Antisemitismusvorw├╝rfen gegen Leipziger Hotelmitarbeiter f├╝r Aufsehen gesorgt.


Die Versicherungswirtschaft bef├╝rchtet dramatische Folgen des Temperaturanstiegs: "Es steigen dadurch die Gefahren f├╝r mehr Hitzetote, D├╝rren und Waldbr├Ąnde. Ernteausf├Ąlle d├╝rften drastisch zunehmen, weil B├Âden weiter austrocknen oder mehr Sch├Ądlinge Pflanzen zerst├Âren", hie├č es. Gleichzeitig sei mit mehr Starkregen, Hochwasser und Sturzfluten zu rechnen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Carlotta Cornelius
Deutschland

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website