• Home
  • Regional
  • K├Âln
  • K├Âln: Umweltsch├╝tzer ziehen 100 E-Scooter aus dem Rhein


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextKubicki fordert Wielers Rauswurf Symbolbild f├╝r einen TextGaspreis k├Ânnte um 400 Prozent steigenSymbolbild f├╝r einen TextGep├Ąckchaos am M├╝nchner FlughafenSymbolbild f├╝r einen TextPolen kritisiert Melnyk: "inakzeptabel"Symbolbild f├╝r einen TextAirbus erh├Ąlt Milliarden-AuftragSymbolbild f├╝r einen TextBeyonc├ę reitet fast nacktSymbolbild f├╝r einen TextAktivisten wollen F1-Strecke blockierenSymbolbild f├╝r einen TextMann von Betr├╝gern zu Tode geschleiftSymbolbild f├╝r einen TextZahl der Prostituierten ist gesunkenSymbolbild f├╝r einen TextSo sehen Sie die Tour de France liveSymbolbild f├╝r einen TextPolizistin liebt Neonazi ÔÇô StrafeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserStefanie Giesinger spricht offen ├╝ber SexSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Umweltsch├╝tzer ziehen 100 E-Scooter aus dem Rhein

Von t-online, mtt

Aktualisiert am 29.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Die "Krake"-M├╝llsammler Jan Odenthal, Christian Stock und Franz Roling (v.l.n.r.) nach einer Aktion im Oktober: Allein an diesem Tag wurden 30 E-Scooter aus dem Rhein geholt.
Die "Krake"-M├╝llsammler Jan Odenthal, Christian Stock und Franz Roling (v.l.n.r.) nach einer Aktion im Oktober: Allein an diesem Tag wurden 30 E-Scooter aus dem Rhein geholt. (Quelle: KRAKE e.V.)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

1,5 Millionen Kronkorken, Elektroger├Ąte, ├ľlkanister und jede Menge E-Scooter. Der K├Âlner Verein "Krake" hat im Jahr 2021 so viel M├╝ll gesammelt, dass man eine ganze Stra├čenbahn damit f├╝llen k├Ânnte.

Der Verein "K├Âlner Rhein-Aufr├Ąum-Kommando-Einheit" ("Krake") hat die M├╝ll-Bilanz des Jahres 2021 gezogen: Bei 69 Sammelaktionen h├Ątten die Ehrenamtler rund 40 Tonnen vom Rheinufer und aus Parks in K├Âln entfernt, teilte der Verein mit.

Neben typischem Verpackungsm├╝ll seien etliche Autoreifen, ganze Elektroger├Ąte und auch ├ľlkanister gefunden worden. Zusammengenommen so viel, dass man damit "eine komplett bis unter die Decke vollgestopfte Stra├čenbahn f├╝llen" k├Ânne.

Das Ergebnis einer Aktion im Februar: 3,73 Tonnen M├╝ll, die aus dem Naturschutzgebiet Stammheim entfernt wurden.
Das Ergebnis einer Aktion im Februar: 3,73 Tonnen M├╝ll, die aus dem Naturschutzgebiet Stammheim entfernt wurden. (Quelle: KRAKE e.V.)

Obendrauf k├Ąmen noch knapp 100 E-Scooter, die aus dem Rhein gezogen wurden. Au├čerdem eine Viertelmillionen Zigarettenstummel und ca. eineinhalb Tonnen Kronkorken, die separat f├╝r die Initiativen TobaCycle und D├╝sselkronen gesammelt worden seien.

2022 will der vor f├╝nf Jahren gegr├╝ndete Verein ein neues Projekt angehen: Unterst├╝tzt von Sponsoren soll eine schwimmende M├╝llfalle auf dem Rhein entstehen, die ab dem Fr├╝hjahr Tag und Nacht schwimmenden Unrat einfangen soll. Denn: Jeden Tag lande rund eine Tonne M├╝ll im Rhein, sagte "Krake"-Gr├╝nder Christian Stock ÔÇô und werde in die Nordsee gesp├╝lt, wo er dann Seev├Âgel und andere Meeresbewohner bedrohe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mit diesen Verkehrseinschr├Ąnkungen m├╝ssen Sie rechnen
Von Carlotta Cornelius

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website