Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeRegionalKöln

Messerattacke in Köln: Autofahrer wird von Männern niedergestochen


Das schaut Köln auf
Netflix
1. 1899Mehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Streit in Köln eskaliert – Männer stechen Autofahrer nieder

Von t-online, pb

10.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Auto des Opfers in Köln: Am Nachmittag sicherten Einsatzkräfte den Tatort ab.
Auto des Opfers in Köln: Am Nachmittag sicherten Einsatzkräfte den Tatort ab. (Quelle: Vincent Kempf)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Fall von extremer Gewalt beschäftigt die Kölner Mordkommission: Ein Autofahrer wurde von einer Männergruppe niedergestochen, nun bitten die Ermittler um Hinweise zur Identität und Fluchtrichtung seiner Angreifer.

Brutaler Übergriff in Köln-Höhenberg am Donnerstagnachmittag: Gegen 15.30 Uhr eskalierte dort ein Streit mehrerer Männer auf der Bamberger Straße. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, war dort ein 37-jähriger Smart-Fahrer mit einer Männergruppe in einen Streit geraten.

Diese hätten daraufhin auf den Wagen des Mannes eingeschlagen und ihn anschließend angegriffen. Der Kölner erlitt bei dem Übergriff mehrere lebensgefährliche Stichverletzungen, er wurde in ein Krankenhaus gebracht – bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wurde er demnach von Polizisten vor Ort versorgt.

Fahndung in Köln: Polizei sucht nach flüchtigen Angreifern

Der Gruppe der Angreifer sei laut Polizei nach der Tat die Flucht gelungen: Zunächst zu Fuß in Richtung Nördlinger Straße, anschließend seien die Männer mit mehreren Fahrzeugen in unbekannte Richtung davongefahren. Das Kriminalkommissariat 11 der Kölner Polizei hat nun eine Mordkommission eingerichtet, erste Zeugenaussagen sollen nun ausgewertet werden.

Zudem bitten die Ermittler Zeugen, die Hinweise geben können, sich telefonisch unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de an die Polizei zu wenden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • Pressemitteilung der Polizei Köln
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Laura Schameitat
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website