• Home
  • Regional
  • K├Âln
  • Neues Feierkonzept f├╝r Kwartier Lat├Ąng soll Exzesse an Karneval verhindern


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zur├╝ckSymbolbild f├╝r einen TextWaldbrand in Brandenburg au├čer KontrolleSymbolbild f├╝r einen TextGelbe Giftwolke t├Âtet zehn MenschenSymbolbild f├╝r einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild f├╝r einen TextHut-Panne bei K├Ânigin M├íximaSymbolbild f├╝r einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: Deutscher verpasst SensationSymbolbild f├╝r einen TextBushido-Familie leidet unter PolizeischutzSymbolbild f├╝r ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild f├╝r einen TextErster Wolf in Baden-W├╝rttemberg entdecktSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Neues Partykonzept f├╝rs Kwartier Lat├Ąng geplant

Von Michael Hartke

21.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Das Kwartier Lat├Ąng in K├Âln ist an Karneval einer der Partyhotspots: Menschenmassen auf der Z├╝lpicher Stra├če.
Das Kwartier Lat├Ąng in K├Âln ist an Karneval einer der Partyhotspots: Menschenmassen auf der Z├╝lpicher Stra├če. (Quelle: Future Image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Wirte im Z├╝lpicher Viertel haben genug: Jahrelang haben sich Jugendliche im Kwartier Lat├Ąng an Karneval die Kante gegeben. Die Stadt K├Âln will das bis zum Elften im Elften ├Ąndern.

Saufende und kotzende Jugendliche ÔÇô das sei es, was die Welt sieht, wenn K├Âln mal wieder Karneval feiert, sagt Markus Vogt von der Interessensgemeinschaft Gastro Kwartier Lat├Ąng. Er kritisiert seit Langem das Feierkonzept der Stadt. Auf der nahen Uniwiese gibt es seit 2017 eine Fl├Ąche f├╝r die Feiernden.

K├Âln: Image des Z├╝lpicher Viertels ist schlecht

Das sollte eigentlich die Z├╝lpicher Stra├če entlasten. Noch mehr Feiernde, Saufexzesse, p├Âbelnde Jugendliche und verdreckte Stra├čen waren allerdings die Folge. "Das ist sogar schon bei der 'New York Times' angekommen", bedauert er. Das Image des eigentlich bei Studierenden so beliebten Ausgehviertels habe in den vergangenen Jahren sehr gelitten.

In der Session 2022 haben die Feierexzesse dann einen neuen H├Âhepunkt erreicht. Die Stadt hat jetzt darauf reagiert und will schon zur kommenden Session ein neues Feierkonzept erarbeiten. Markus Vogt begr├╝├čt diesen Schritt: "Das ist in unserem Sinne. Wir sind schon l├Ąnger mit der Stadt im Gespr├Ąch dar├╝ber, wie wir das Konzept ├Ąndern k├Ânnen", sagt er. Sein gemeinn├╝tziger Verein soll am Konzept mitarbeiten.

Wirte und Stadt K├Âln arbeiten an neuem Partykonzept

Wie genau das Konzept aussehen soll, wei├č er aber noch nicht. Fest steht f├╝r ihn aber, dass das kostenlose Feierangebot auf der Uniwiese wegmuss. Allein dadurch erhofft er sich bis zu 15.000 Feiernde weniger im Viertel.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Erster Angriff mit neuer Waffe hat drastische Folgen


"Die B├╝hne auf der Uniwiese zieht zu viele junge Leute an", kritisiert er, "solange wir an Karneval die Jugendlichen ansprechen, k├Ąmpfen wir gegen Windm├╝hlen." Die Stadt hat t-online best├Ątigt, dass sie bereits nach einer Alternative zur Uniwiese sucht.

Z├╝lpicher Stra├če als abgeschlossene Partyzone?

Was mit der Z├╝lpicher Stra├če als Feierhotspot passiert, ist noch nicht klar. Sie bleibt in jedem Fall. "M├Âglicherweise k├Ânnen wir das Z├╝lpicher Viertel als Kernbereich absperren und eine Veranstaltungsfl├Ąche draus machen", sagt Vogt. Dann g├Ąbe es Zugangsbeschr├Ąnkungen wie zuletzt auf dem Heumarkt und dem Alter Markt.

Die Stadt sucht daf├╝r jetzt nach einem Veranstalter, der das Konzept ab dem 11.11. umsetzt. Der w├╝rde sich dann um Programm, Infrastruktur und Zugangskontrollen k├╝mmern. Letzteres m├╝ssten dann private Sicherheitsdienste ├╝bernehmen, denn das Ordnungsamt sei in diesem Fall nicht mehr zust├Ąndig, wei├č Vogt. Das sei bei solchen Feierzonen auch fr├╝her schon so gewesen.

Neues Konzept: Wirte hoffen auf Imagewandel

Von einem neuen Feierkonzept erhoffen sich die Wirte im Z├╝lpicher Viertel, dass die Menschen Karneval dort bald wieder in geregelten Bahnen feiern und die schlechte Au├čenwirkung eskalierender 16-J├Ąhriger einem Bild fr├Âhlich feiernder Jecken weicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Carlotta Cornelius
Karneval

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website