• Home
  • Regional
  • K├Âln
  • Corona-Betrug bei Viktoria K├Âln? Schwere Vorw├╝rfe gegen M├Ązen Wernze


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextMainz: Mutter und Kind tot aufgefundenSymbolbild f├╝r einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild f├╝r einen TextNeue Leichenfunde nach GletscherdramaSymbolbild f├╝r einen Text├ľlpreis f├Ąllt weiterSymbolbild f├╝r einen TextFix: BVB holt Haaland-ErsatzSymbolbild f├╝r ein VideoFeuerwerk eskaliert v├ÂlligSymbolbild f├╝r einen TextEuro so wenig wert wie zur Einf├╝hrungSymbolbild f├╝r einen TextKrank: Judith Rakers fehlt in NDR-ShowSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild f├╝r einen Text14-J├Ąhrige mit besonderer Kette vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser9-Euro-Ticket bekommt KonkurrenzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Schwere Vorw├╝rfe gegen Corona-Testzentrum bei Viktoria K├Âln

Von t-online, pb

Aktualisiert am 24.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Viktoria-Sponsor Franz-Josef Wernze (Archivbild): Sein Testzentrum soll Tausende Corona-Tests vorget├Ąuscht haben.
Viktoria-Sponsor Franz-Josef Wernze (Archivbild): Sein Testzentrum soll Tausende Corona-Tests vorget├Ąuscht haben. (Quelle: Herbert Bucco/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Bericht setzt den M├Ązen von Drittligist Viktoria K├Âln unter Druck: Hat Franz-Josef Wernze mit einem Corona-Testzentrum das Land NRW um eine hohe Geldsumme betrogen?

Ein Corona-Testzentrum auf dem Gel├Ąnde von Fu├čball-Drittligist Viktoria K├Âln soll laut einem Bericht auffallend mehr Tests abgerechnet haben, als vor Ort durchgef├╝hrt worden sind ÔÇô dem Staat k├Ânnte so ein Schaden in H├Âhe von mehreren Hunderttausend Euro entstanden sein.

Ein Rechercheverbund von WDR, NDR und "S├╝ddeutscher Zeitung" hatte an mehreren Tagen beobachtet, wie an der Teststelle lediglich ein Zehntel der an die Kassen├Ąrztliche Vereinigung Nordrhein (KV) sp├Ąter gemeldeten Tests tats├Ąchlich durchgef├╝hrt worden war. Betrieben wird das Testzentrum von Viktoria-M├Ązen Franz-Josef Wernze. Verdiente Wernze etwa an einem Corona-Testzentren-Betrug?

Corona-Testbetrug bei Viktoria K├Âln? M├Ązen schon "l├Ąnger nicht mehr im operativen Gesch├Ąft"

Seit dem Aufkommen der Corona-Testzentren im vergangenen Jahr wird die Abrechnung der privaten Testcenter-Betreiber immer wieder kritisch be├Ąugt: 11,50 Euro kassieren die Inhaber f├╝r einen absolvierten B├╝rgertest, f├╝r den B├╝rger selbst ist dieser kostenlos ÔÇô die Rechnung begleicht am Ende der Steuerzahler.

Aber ob die Tests tats├Ąchlich durchgef├╝hrt wurden, l├Ąsst sich kaum ├╝berpr├╝fen. Laut dem Bundesamt f├╝r Soziale Sicherung haben die Schnelltests den Steuerzahler seit Beginn des B├╝rgertest-Angebots bis Mitte Mai dieses Jahres rund 13 Milliarden Euro gekostet.

Der Anwalt des Viktoria-M├Ązens erkl├Ąrte, dass sein Mandant "sich schon l├Ąnger aus dem operativen Gesch├Ąft zur├╝ckgezogen" habe. "Sollten sich allerdings die von Ihnen angedeuteten Vorw├╝rfe best├Ątigen, wird mein Mandant nicht z├Âgern, die gebotenen rechtlichen, insbesondere dienstvertraglichen Konsequenzen zu ziehen."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Nun hat Putin eine zynische Wette abgeschlossen"
Wladimir Putin und der russische Verteidigungsminister Sergei Schoigu: Russland hat einen g├╝nstigen Augenblick f├╝r den Angriff auf die Ukraine gew├Ąhlt, sagt Historiker Harold James.


Experten empfehlen angepasstes Finanzierungsmodell f├╝r Testzentren

Um Betrug mit Corona-Tests zu verhindern und die Qualit├Ąt solcher Tests zu erh├Âhen, empfehlen Forscher ein anderes Finanzierungsmodell f├╝r die Schnelltests. Statt jeden durchgef├╝hrten Test zu bezahlen, sollte es nur f├╝r positive und mit PCR-Test best├Ątigte Tests Geld geben ÔÇô dann aber deutlich mehr, schlagen Wirtschaftsprofessor Hanno Beck von der Hochschule Pforzheim und Kollegen vor.

Dadurch gebe es einen starken Anreiz daf├╝r, Schnelltest mit qualifiziertem Personal sorgf├Ąltig durchzuf├╝hren. Denn das Ziel sei es dann, Infizierte zu identifizieren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Michael Hartke

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website