• Home
  • Regional
  • Nürnberg
  • Nürnberg: Opern-Ersatz soll im Innenhof der Kongresshalle stehen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für ein VideoUnglaubliche Szenen im FreibadSymbolbild für einen TextErstes Gold bei European ChampionshipsSymbolbild für einen TextCarmen Geiss zeigt neuen LookSymbolbild für einen TextDarsteller verlässt GZSZSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für ein VideoLiegenwahnsinn auf MallorcaSymbolbild für ein VideoMordfall nach 52 Jahren gelöstSymbolbild für einen Text70-Jährige wendet auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserCathy Hummels zeigt ihren "Neuen"Symbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Jury: Opern-Ersatz soll im Innenhof der Kongresshalle stehen

Von dpa
Aktualisiert am 01.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Der Innenhof der Kongresshalle auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände.
Der Innenhof der Kongresshalle auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände. (Quelle: Daniel Karmann/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Ausweichspielstätte während der Sanierung des maroden Nürnberger Opernhaus soll nach Empfehlung einer Jury im Innenhof der Kongresshalle entstehen.

Die Jury sei der Überzeugung, dass der Standort die architektonische Wirkung der einst von den Nazis errichteten Kongresshalle und die Erinnerungskultur nicht beeinträchtigt, sagte Oberbürgermeister Marcus König (CSU) am Donnerstagabend. Die mit Fachleuten aus verschiedenen Disziplinen besetzte Jury hatte zuvor Vorschläge von acht ausgewählten Architekturbüros begutachtet.

Das mehr als 100 Jahre alte Nürnberger Opernhaus in der Innenstadt muss dringend saniert werden, weil seine Betriebserlaubnis im Jahr 2025 ausläuft. Der Nürnberger Stadtrat hatte im vergangenen Dezember beschlossen, dass Oper und Ballett des Staatstheaters währenddessen in der Kongresshalle auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände der Nationalsozialisten ein Ausweichquartier finden sollen.

Opernhaus im Innenhof der Kongresshalle Nürnberg: Kommission beurteilt Vorschlag

Probenräume, Werkstätten und Büros sollen in dem Rohbau untergebracht werden, die Spielstätte mit Bühne, Orchestergraben und Zuschauerraum in einem Leichtbau an der Kongresshalle.

Fachleute hatten sich zuvor allerdings kritisch geäußert - vor allem mit Blick auf einen Standort im Innenhof, weil ein Interimsbau den Blick auf die Fassade verstellen und die Funktion des Erinnerungsortes verwässern könnte.

Am 8. Juli soll die von der Stadt eingesetzte Opernhauskommission den Vorschlag beurteilen. Am 20. Juli soll dann der Stadtrat entscheiden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mann stirbt auf A9 – Autobahn kurzzeitig gesperrt
  • Meike Kreil
Von Meike Kreil
CSU

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website