t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalNürnberg

Was für eine Schweinerei: Neue Bewohner im Tiergarten Nürnberg


Vom Aussterben bedroht
Was für eine Schweinerei: Neue Bewohner im Tiergarten Nürnberg

Von t-online, krei

10.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Visayas-Pustelschweine sind neu im Tiergarten NürnbergVergrößern des BildesDiese Visayas-Pustelschweine mitsamt Ferkeln sind neu im Tiergarten Nürnberg. (Quelle: Jörg Beckmann / Tiergarten Nürnberg)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Achtung, es wird schweinisch: Der Tiergarten Nürnberg begrüßt neue Bewohner –mitsamt süßem Nachwuchs.

Was wohl die Nashörner von ihren neuen Mitbewohnern halten? Sie nämlich teilen sich das Gehege ab sofort mit indonesischen Visayas-Pustelschweinen. Die drei Weibchen sind neu im Tiergarten Nürnberg, genauer in der unteren Nashornanlage. Und sie bringen drei Ferkel mit: Die Jungen sind erst wenige Wochen alt.

Noch ziehen sich die Schweine öfter mal ins Innere der Anlage zurück, wo sie nicht für die Öffentlichkeit zu sehen sind und die Jungen ihre Ruhe haben. Das soll sich aber bald ändern.

Die Weibchen sind aus dem Rotterdamer Zoo, dem Zoo Bratislava und dem Zoo Dierenrijk im niederländischen Mierlo. Letzteres war trächtig und brachte im vergangenen Monat die drei Ferkel zur Welt. Ihr typisch gestreiftes Fell dient ihnen zur Tarnung.

Visayas-Pustelschweine gelten als vom Aussterben bedroht. Nach aktuellen Erkenntnissen sollen sie nur noch auf zwei Inseln in Indonesien natürlich vorkommen, früher waren es sechs. Neben den Pustelschweinen hat der Tiergarten Nürnberg mit seinen Hirschebern nun zwei gefährdete asiatische Schweinearten in seiner Obhut.

Verwendete Quellen
  • nuernberg.de: Mitteilung der Stadt Nürnberg vom 9.8.22
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website