t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalNürnberg

Bamberg: Polizei stoppt mit drei Reifen auf Autobahn – Fahrer betrunken


Fahrer betrunken: Polizei stoppt Auto mit nur drei Reifen

Von dpa
Aktualisiert am 24.09.2023Lesedauer: 1 Min.
BlaulichtVergrößern des BildesEin Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Quelle: David Inderlied/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die Polizei hält auf der Autobahn bei Bamberg ein Fahrzeug an, das nur auf drei Reifen unterwegs ist. Der betrunkene Fahrer will dies nicht bemerkt haben.

Es habe beim Fahren leicht gerumpelt – das ist alles, was ein 39-Jähriger laut Polizei bemerkt haben will, der in der Nacht zum Sonntag auf der Autobahn 73 bei Bamberg mit einem Reifen zu wenig angehalten wurde.

Vorne links sei sein Auto auf der Felge gefahren, erklärte die Polizei. Der Mann aus dem Landkreis Hassberge sei auf der Heimfahrt aus Nürnberg gewesen und habe mehr als 1,4 Promille gehabt. Den Verlust des Reifens habe er sich nicht erklären können.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website