t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalNürnberg

Zirndorf: Unbekannte zünden Wahlplakate im Landkreis Fürth an


Kriminalpolizei ermittelt
Unbekannte zünden mehrere Wahlplakate an

Von t-online, son

12.05.2024Lesedauer: 1 Min.
Ein verbranntes Wahlplakat liegt auf dem Boden (Archivbild): Die Tat soll von drei Männern begangen worden sein.Vergrößern des BildesEin verbranntes Wahlplakat liegt auf dem Boden (Archivbild): Die Tat soll von drei Männern begangen worden sein. (Quelle: haertelpress /imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Nächtlicher Einsatz für die Polizei im Landkreis Fürth. Dort brennen in einer Stadt mehrere Wahlplakate. Der Fall wird zur Angelegenheit für das Kommissariat für Staatsschutz.

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag in Zirndorf im Landkreis Fürth mehrere Wahlplakate angezündet. Die von Zeugen alarmierte Polizei stellte in der Bahnhofstraße sowie im unmittelbaren Nahbereich insgesamt vier brennende Plakate fest. Die Feuerwehr löschte die kleineren Brände.

Wie eine Polizeisprecherin sagte, soll es sich bei den möglichen Tätern laut Zeugenaussagen um drei Männer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren handeln. Sie konnten unerkannt flüchten. Das Kommissariat für Staatsschutz der Kriminalpolizei in Fürth hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken vom 12. Mai 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website