Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

Nürnberg: Seife und 600 Rollen Klopapier aus Grundschule geklaut

Auch Seife fehlte  

Diebe stehlen Klopapier aus Grundschule

19.03.2020, 16:40 Uhr | t-online

Nürnberg: Seife und 600 Rollen Klopapier aus Grundschule geklaut. Toilettenpapier: Offenbar in Zeiten der Corona-Krise ein begehrtes Produkt. (Quelle: imago images/Symbolbild/Waldmüller)

Toilettenpapier: Offenbar in Zeiten der Corona-Krise ein begehrtes Produkt. (Quelle: Symbolbild/Waldmüller/imago images)

In Nürnberg haben Unbekannte offenbar eine Schule geplündert. Sie entwendeten eine große Menge an Hygiene-Artikeln – darunter 600 Rollen Klopapier.

Aus einer Grundschule im Nürnberger Stadtteil Himpfelshof haben Diebe eine große Menge an Toilettenpapier und Seife gestohlen. Das meldete die Polizei Nürnberg am Donnerstag. Der Diebstahl sei laut Polizei im Zeitraum von Freitagabend bis Dienstagmorgen geschehen.

Die Diebe verschafften sich demnach Zugang zum Lagerraum der Grundschule in der Reutersbrunnenstraße. Laut Mitarbeitern der Schule sollen 600 Rollen normales Toilettenpapier, neun Jumbo-Rollen Toilettenpapier und zwei Kanister Flüssigseife mit insgesamt 20 Litern Flüssigkeit entwendet worden sein. Sie schätzen den Schaden auf circa 250 Euro.

Die zuständige Polizeiinspektion Nürnberg-West hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun um Zeugenhinweise. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: