Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

1. FC Nürnberg kündet neue Trikot-Marke an

Wechsel zu altem Bekannten  

Nürnberg kündigt neuen Trikot-Ausstatter an

16.10.2020, 16:03 Uhr | dpa, t-online

 1. FC Nürnberg kündet neue Trikot-Marke an . Robin Hack am Jubeln (Archivbild): Der 1. FC Nürnberg wird demnächst von einer anderen Marke ausgestattet als bisher. (Quelle: imago images/Bernd Müller)

Robin Hack am Jubeln (Archivbild): Der 1. FC Nürnberg wird demnächst von einer anderen Marke ausgestattet als bisher. (Quelle: Bernd Müller/imago images)

In der neuen Saison bekommen die Fußball-Profis des 1. FC Nürnberg einen neuen Ausstatter – dieser stattete den "Club" aus Nürnberg schon einmal aus.

Der 1. FC Nürnberg läuft in der Saison 2021/22 wieder in Trikots des fränkischen Sportartikelherstellers Adidas auf. Wie der "Club" am Freitag mitteilte, findet der Wechsel des Trikotherstellers im Rahmen des Ausrüster-Engagements des Fußball-Zweitligisten mit 11teamsport statt.

Man habe "eine langfristige Konstellation gefunden", um die Rückkehr zum Sportartikelkonzern perfekt zu machen, sagte FCN-Vorstand Niels Rossow. Durch Ausrüster, Haupt- und Ärmelsponsor läuft der "Club" künftig in einem "rein fränkischen Trikot" auf.

Zuletzt hatte der neunmalige deutsche Meister im Jahr 2016 in einem Trikot mit den drei Streifen gespielt. "Gemeinsam möchten wir an frühere, erfolgreiche Zeiten anknüpfen", sagte Oliver Brüggen, PR-Direktor bei Adidas. Wie viel Geld der FCN mit dem Deal einnimmt, wurde nicht mitgeteilt. Derzeit tragen die Nürnberger Umbro-Trikots.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal