Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

Nürnberger fliegt Drohne neben Allianz Arena – Festnahme

Flugbeschränkung bei Spielen  

Nürnberger fliegt Drohne neben EM-Stadion – Festnahme

16.06.2021, 10:32 Uhr | dpa

Nürnberger fliegt Drohne neben Allianz Arena – Festnahme. Eine Quadrocopter-Drohne fliegt (Symbolbild): Ein Nürnberger hat seine Drohne nahe der Allianz Arena in München fliegen lassen und wurde festgenommen. (Quelle: imago images/Martin Wagner)

Eine Quadrocopter-Drohne fliegt (Symbolbild): Ein Nürnberger hat seine Drohne nahe der Allianz Arena in München fliegen lassen und wurde festgenommen. (Quelle: Martin Wagner/imago images)

Ein Mann aus Nürnberg hat seine Drohne beim EM-Spiel in München fliegen lassen. Das ist verboten – und endete mit einer Festnahme.

Am Rande des EM-Spiels in München ist ein Drohnenflieger festgenommen worden. Der 48 Jahre alte Mann aus Nürnberg habe eine Drohne im Flugbeschränkungsgebiet um das Münchner EM-Stadion gesteuert, in der die deutsche Nationalmannschaft gegen Frankreich mit 0:1 verlor.

Ein Zusammenhang mit dem Gleitschirmflug, der zum Auftakt der Europameisterschaftspartie für Aufregung sorgte und zwei Menschen verletzte, besteht nach ersten Erkenntnissen nicht, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. "Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass es auch an den kommenden Spieltagen hier ein Flugbeschränkungsgebiet gibt", hieß es in einer Mitteilung.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: