t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalStuttgart

Döner in Stuttgart: Preis-Überraschung bei Inflations-Erhebung


Stabile Preise, gute Qualität
Stuttgart trotzt Trend zur Döner-Inflation

Von t-online, mtt

Aktualisiert am 27.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Döner (Symbolfoto): In Stuttgart sind Kunden überdurchschnittlich zufrieden.Vergrößern des BildesDöner (Symbolfoto): In Stuttgart sind Kunden überdurchschnittlich zufrieden. (Quelle: FotoPrensa/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In den meisten deutschen Städten haben die Dönerpreise kräftig zugelegt, in wenigen sanken sie. Stuttgart bleibt auf hohem Niveau stabil.

In Stuttgart kostet ein Döner aktuell durchschnittlich 8,33 Euro. Das ist ein Cent mehr als vor sechs Monaten, wie der Internet-Essensdienst Lieferando erhoben und t-online mitgeteilt hat.

Zum Vergleich: In Frankfurt gingen die Preise im selben Zeitraum um 13,5 Prozent nach oben. Während in anderen Städten also die Döner-Inflation tobt, trotzt Stuttgart dem Trend. Allerdings zählte der Döner in der baden-württembergischen Landeshauptstadt vor sechs Monaten auch schon zu den teuersten der Republik. Nur in München mussten Kebab-Freunde noch tiefer in die Tasche greifen.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Döner in Stuttgart: Die Kunden sind zufrieden

Auch in der aktuellen Statistik bleibt München die teuerste Döner-Stadt Deutschlands – und das, obwohl dort sogar die Preise gesunken sind. Auf Rang zwei kommt jetzt Leipzig. Die sächsische Stadt hat damit Stuttgart überholt. Von hinten drängen zudem Frankfurt und Hamburg heran, die beide inzwischen die Acht-Euro-Schallmauer durchbrochen haben, die in Stuttgart ohnehin schon gefallen war.

Was die Schwaben besonders freuen dürfte: Einer älteren Lieferando-Statistik zufolge ist der Döner hier überdurchschnittlich gut. Mit durchschnittlich 4,22 Sternen landete Stuttgart gemeinsam mit Bremen auf dem bundesweit dritten Platz. Frankfurt, München und auch Berlin blieben in der Kundenzufriedenheit zurück.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Grüne im Bundestag: Tierwohlcent würde Döner kaum verteuern

Im Bundestag war der Dönerpreis zuletzt übrigens auch Thema. Die Grünen-Abgeordnete Zoe Mayer rechnete die Auswirkungen der von Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) geplanten Einführung eines Tierwohlcents vor. "Für nur vier Cent können wir dafür sorgen, dass wir mehr Tierschutz in Deutschland umsetzen können", sagte Mayer.

Das sei doch ein "guter Deal", befand sie – und empfahl: "Natürlich die noch bessere Alternative: Mal zum veganen Seitan-Döner oder auch zum Erbsen-Protein-Döner zu greifen."

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website