Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Scholz wirbt für veränderte Mobilität angesichts Klimawandel

Wolfsburg  

Scholz wirbt für veränderte Mobilität angesichts Klimawandel

21.09.2021, 12:51 Uhr | dpa

Scholz wirbt für veränderte Mobilität angesichts Klimawandel. Olaf Scholz in Wolfsburg

Olaf Scholz, Finanzminister und SPD-Kanzlerkandidat, kommt zum Wahlkampfauftritt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa (Quelle: dpa)

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat wenige Tage vor der Bundestagswahl um Stimmen für eine veränderte Mobilität in der Automobilindustrie angesichts des Klimawandels geworben. Technologie müsse immer ein Teil der Politik sein, sagte er am Dienstag bei einem Wahlkampfauftritt vor mehr als 100 Anhängern in Wolfsburg. Gesetze müssten verändert werden, so dass der Wandel schneller möglich sei als bisher. "Was wir hier machen, ist letztendlich dann auch die Antwort auf den globalen Klimawandel."

Außerdem hob Scholz, der auch Bundesfinanzminister ist, die Bedeutung der Digitalisierung an Schulen hervor. Lehrer sollten ein Gefühl dafür bekommen, was es für digitale Möglichkeiten gibt. Zudem bereite dies Schüler auf das Arbeitsleben vor.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: