Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Coronaverdacht in Wuppertal – Stadt entwarnt

Foto kursiert im Internet  

Coronaverdacht in Wuppertal – Stadt gibt Entwarnung

27.02.2020, 17:49 Uhr | t-online

Coronaverdacht in Wuppertal – Stadt entwarnt. Die Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild): In Wuppertal sorgte ein Foto von einem Rettungseinsatz für Unsicherheit. (Quelle: imago images/Markus Brandhuber)

Die Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild): In Wuppertal sorgte ein Foto von einem Rettungseinsatz für Unsicherheit. (Quelle: Markus Brandhuber/imago images)

In den sozialen Netzwerken kursierte ein Foto von einem Rettungseinsatz in Wuppertal. Manche Nutzer fürchteten deshalb einen ersten Coronafall. Nun meldet sich die Stadt zu Wort. 

Ein Foto in den sozialen Netzwerken hat in Wuppertal für Aufsehen gesorgt. Auf dem Bild waren Rettungskräfte in weißen Schutzanzügen und mit Atemmasken zu sehen, die zwei Menschen am Wall in Elberfeld behandelt hatten. Das berichtet "Radio Wuppertal". Dabei könnte es sich um einen Einsatz wegen einer Infektion mit dem Coronavirus handeln, befürchteten manche Nutzer.

Nun stellte die Stadt Wuppertal klar, dass dieser Einsatz nichts mit dem Virus zu tun hatte, berichtet der "Express". Auch bei Einsätzen mit der regulären Influenza oder bei Krankenhaus-Keimen tragen Rettungskräfte mitunter Schutzanzüge und Mundschutz, so "Radio Wuppertal". 

Kein Coronafall in Wuppertal

Bislang gab es laut verschiedener Medienberichte noch keinen bestätigten Coronafall in Wuppertal. Wie die "Westdeutsche Zeitung" berichtet, werden in der Stadt allerdings Mundschutz und Desinfektionsmittel knapp. 

Die Bergische Universität erweitert derweil ihre Maßnahmen, wie die Zeitung weiterhin meldet. Uni-Beschäftigte, die sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben und seit dem 1. Januar zurück in der Stadt sind, sollen demnach 14 Tage lang nicht in der Uni arbeiten. Diese Maßnahme gelte auch für Studierende. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal