t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalWuppertal

Wuppertal mahnt wegen Corona zur Vorsicht bei Reiseplanung


Wuppertal mahnt wegen Corona zur Vorsicht bei Urlaubsplanung

Von t-online
29.07.2020Lesedauer: 1 Min.
Reisende stehen am Flughafen Düsseldorf vor einem Check-In-Schalter (Symboldbil): In Wuppertal mahnt die Stadt zur Vorsicht bei der Urlaubsplanung.
Reisende stehen am Flughafen Düsseldorf vor einem Check-In-Schalter (Symboldbil): In Wuppertal mahnt die Stadt zur Vorsicht bei der Urlaubsplanung. (Quelle: Reichwein/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Wuppertal gibt es Grund zur Sorge, dass unvorsichtige Urlaubsrückkehrer das Coronavirus dort verbreiten könnten. Deswegen mahnt die Stadt nun zur Vorsicht.

In drei Wochen enden in Nordrhein-Westfalen und damit auch in Wuppertal die Sommerferien. Da auch im neuen Schuljahr das Coronavirus noch "bestimmend" sein wird, wie es in einer Mitteilung der Stadt heißt, stehe der "Schutz vor einer erneuten Ansteckungswelle" an oberste Stelle.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Die Stadt Wuppertal mahnt deswegen Urlauber nun zur Vorsicht bei der Reiseplanung, denn auch im Ausland besteht die Gefahr, sich mit dem Coronavirus anzustecken. "Die Wahl des richtigen Urlaubsziels ist in diesem Jahr deshalb besonders wichtig", heißt es weiter.

Quarantäne oder negativer Corona-Test

Denn ein Urlaub in Risikogebieten kann eine erhöhte Gefahr einer Infektion mit dem Coronavirus bedeuten und deswegen zu einer Quarantäne in Deutschland führen. Darauf weist die Stadt eindringlich hin. Es sei jedoch möglich, die Quarantänepflicht durch den Nachweis eines negativen Covid-19-Tests zu umgehen.

In Wuppertal sind die Corona-Fälle derweil weiter auf einem niedrigen Niveau. Am Mittwochmorgen gab es insgesamt 1.093 Corona-Fälle in der Stadt. Davon gelten 45 als akut infektiös. 962 gelten als genesen. 86 Infizierte sind an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website