Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportFormel 1

Haas: Weltmeister-Enkel Fittipaldi soll Comeback in der Formel 1 feiern


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextÖlpreise sacken abSymbolbild für einen TextErotikfotos: Polizistin suspendiertSymbolbild für ein VideoKneipe: Ungewöhnliche Boykott-AktionSymbolbild für ein VideoMann geht über Bord: wundersame RettungSymbolbild für ein VideoHier kommen jetzt Kälte und SchneeSymbolbild für einen TextHerzinfarkt auf Flug: Steward stirbtSymbolbild für einen TextVertrag aufgelöst: Kruse verlässt VfL WolfsburgSymbolbild für einen TextFall Maddie: Neuer Haftbefehl erlassenSymbolbild für einen TextBritney Spears wieder nackt: Fans besorgtSymbolbild für einen TextFrau bekommt fiese Absage von VermieterSymbolbild für einen TextTausende Studierende ohne WohnungSymbolbild für einen Watson TeaserRoyals: Erschreckende Queen-EnthüllungSymbolbild für einen TextKreuzworträtsel - knobeln Sie mit!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Weltmeister-Enkel soll Comeback in der Formel 1 feiern

Von dpa
Aktualisiert am 12.10.2022Lesedauer: 1 Min.
imago images 1015353432
Pietro Fittipaldi: Der 26-Jährige darf bald wieder einen Formel-1-Boliden steuern. (Quelle: IMAGO/Carl Bingham)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Pietro Fittipaldi wird bei gleich zwei Rennen im Freien Training ins Haas-Cockpit zurückkehren. Sein Name dürfte Formel-1-Fans durchaus bekannt vorkommen.

Der amerikanische Formel-1-Rennstall Haas, bei dem Stammpilot Mick Schumacher weiter um einen neuen Vertrag kämpft, gibt Pietro Fittipaldi an zwei noch kommenden Grand-Prix-Wochenenden in diesem Jahr Trainingszeit.


Formel 1: Alle Fahrer 2022 im Überblick

Die Formel-1-Saison 2022 wird mit Spannung erwartet. Max Verstappen geht zum ersten Mal als Weltmeister ins Jahr. Kann er seinen Titel verteidigen? Die Konkurrenz ist groß. Alle Fahrer im Überblick.
Max Verstappen, Red Bull: Der Niederländer fährt seit 2016 für Red Bull Racing und ist der Sohn von Jos Verstappen. Er lieferte sich seitdem bereits so einige heikle Duelle. Nicht zuletzt auch mit Lewis Hamilton. Gegen diesen konnte er die WM 2021 gewinnen, holte seinen ersten Titel.
+19

Der 26 Jahre alte amerikanisch-brasilianische Rennfahrer wird beim ersten Freien Training in Mexiko-Stadt und in Abu Dhabi einen der beiden Wagen des US-Teams steuern. Das gab Haas bekannt.

Pietro Fittipaldi, Enkel des zweimaligen Weltmeisters Emerson Fittipaldi, hatte 2020 seine beiden bisher einzigen Formel-1-Rennen bestritten. Nach dem schweren Feuerunfall des Franzosen Romain Grosjean fuhr er die beiden letzten Saisonrennen damals für Haas.

Auf die Cockpit-Chancen von Mick Schumacher für die kommende Saison, haben die Einsätze von Fittipaldi derweil keine Auswirkungen. Die Formel-1-Teams sind dazu verpflichtet, jede Saison etwas Trainingszeit für Nachwuchsfahrer zur Verfügung zu stellen. Fittipaldi gilt nicht als ernsthafter Kandidat für einen Platz in der Formel 1 zur kommenden Saison. Beobachter gehen davon aus, dass sich Schumacher mit dem ebenfalls Deutschen Nico Hülkenberg um das Cockpit streiten muss.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Erneute Berichte: Ferrari feuert Teamchef Binotto
Ein Kommentar von Nils Kögler
Abu Dhabi
Motorsport

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website