Abu Dhabi

Aktien Wien Schluss: Leichte Verluste - Schwache Stimmung

Die Wiener Börse hat den Handel am Mittwoch mit kleinen Abschlägen beendet. Nach Gewinnen über weite Strecken des Handelstages drehte der...

t-online news

Scheich Chalifa bin Zayid Al Nahyan, der Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate, ist tot. Er war auch der Emir und Premierminister des Emirates Abu Dhabi. Der Scheich wurde 73 Jahre alt. 

Scheich Chalifa bin Zayid Al Nahyan

Die Kupferproduktion in Hamburg soll klimaneutral werden. Dabei setzt Hamburg auf "blauen" Ammoniak. Eine erste Lieferung des Energieträgers aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) geliefert werden.

Tower der nationalen Energiegesellschaft ADNOC in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate (Archivbild): Ammoniak-Testlieferungen aus den VAE sollen noch 2022 eintreffen.

Wie abhängig sind wir wirklich noch von russischem Gas? Regierungsberater Georg Zachmann gibt sich optimistisch, sieht aber noch zwei Probleme – und ein Dilemma.

Robert Habeck: Der Wirtschaftsminister in Abu Dhabi vor einer Solaranlage.
Von Fabian Reinbold

Ist er der wahre Kanzler – oder vor allem ein gewiefter Redner? Robert Habeck kann in der Krise mit seiner Art der Kommunikation punkten. Dahinter steckt ein simples Kalkül.

Robert Habeck in Abu Dhabi: Eine andere Art von Kommunikation – die ihm nützt.
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier, Fabian Reinbold

Gerade erst sind in Spanien alle Strafermittlungen gegen Altkönig Juan Carlos eingestellt worden, da droht ihm schon die nächste Unannehmlichkeit. Der Ex-König ist vor Gericht gescheitert.

Juan Carlos: Der ehemalige König von Spanien wohnt nun in Abu Dhabi.

Hamburg will bundesweites Drehkreuz für Wasserstoff werden. Kooperationen, die Robert Habeck bei seiner Reise in die Vereinten Arabischen Emirate abgeschlossen hat, bilden den ersten Schritt.

Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) beim Besuch einer Solaranlage in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) mit Projektvorstand Mohammed Abdel Kaser bin Seid. Der Vizekanzler bringt Hamburgs Ambitionen für ein bundesweites Wasserstoff-Drehkreuz voran.

Abu Dhabi ist eigentlich Geschichte. Die letzten Kilometer des umstrittenen Formel-1-Finales wirken aber nach. Welche Schritte hat die...

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton steuert den Formel-1-Boliden über den Kurs von Abu Dhabi.

Gelockerte Corona-Maßnahmen vielerorts machen Reisen wieder möglich. Doch die Ansteckungsgefahr unterwegs ist keineswegs gebannt, im Gegenteil. Was also tun, wenn der Test im Urlaub positiv ausfällt? Experten geben Antworten.

Positiver Antigen-Schnelltest: Eine Corona-Infektion kann den Urlaub vorzeitig beenden.

Der Internationale Automobilverband reagiert auf das umstrittene Saisonfinale der Formel 1 2021. Präsident Mohammed Ben Sulayem kündigt umfangreiche Änderungen an – und eine Reizfigur muss gehen.

Umstritten: Michael Masi war drei Jahre lang als Renndirektor der Formel 1 im Einsatz.

Am Samstag verlor der SE Palmeiras aus Sao Paulo das Finale der Klub-WM in Abu Dhabi. In der Heimatstadt des Vereins kam es daraufhin zu Krawallen. Dabei wurde ein Mann erschossen.

Krawalle in Sao Paulo: Nach der Niederlage des SE Palmeiras im Finale der Klub-WM fielen tödliche Schüsse.

Der FC Chelsea hat die Klub-WM in Abu Dhabi gewonnen. In einem spannenden Finale gegen Palmeiras aus Brasilien setzte sich die Mannschaft von Trainer Tuchel knapp durch – ein DFB-Star wurde zum Matchwinner.

Matchwinner: Kai Havertz feiert seinen Siegtreffer im Finale der Klub-WM.

Im Sommer 2020 verließ Altkönig Juan Carlos Spanien. Der Grund dafür waren Korruptionsvorwürfe. Die Ermittlungen laufen derzeit noch, eine davon steht aber offenbar kurz vor der Einstellung.

Altkönig Juan Carlos: Der Spanier lebt seit anderthalb Jahren fernab von seiner Familie.

Bevor in der Champions League der Ball rollt, kann der FC Chelsea bei der Club-WM den nächsten Titel abräumen. In der Bundesliga muss der FC...

Die Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg gibt am Dienstag den Kader für das Vier-Nationen-Turnier bekannt.

Anfang August 2020 verließ der spanische Ex-König das Land. Seitdem befindet sich Juan Carlos im Exil. Jetzt wurde der 84-Jährige zum ersten Mal wieder gesehen – und wirkt dabei ganz anders als sonst.

Juan Carlos: Der ehemalige König wohnt nun in Abu Dhabi.

Die Zukunft des siebenfachen Formel-1-Weltmeisters Lewis Hamilton wird heftig diskutiert. Seit dem verpassten Titel in Abu Dhabi schweigt der Brite. Ein Ex-Pilot hat eine Prognose.

Lewis Hamilton (l.) im Gespräch mit Jenson Button: Die beiden Engländer kennen sich gut.

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website