Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

F1: Streckeninfos zum Großen Preis von Österreich

Red-Bull-Ring  

Streckeninfos zum Großen Preis von Österreich

18.09.2016, 19:05 Uhr | t-online.de

F1: Streckeninfos zum Großen Preis von Österreich. Blick auf den Red-Bull-Ring in Österreich (Quelle: imago/Eibner)

Blick auf den Red-Bull-Ring in Österreich (Quelle: imago/Eibner)

2014 ist der Große Preis von Österreich in die Formel 1 zurückgekehrt. 1970 fand das Rennen zum ersten Mal statt. 2003 war die Alpenrepublik zum letzten Mal Teil des Rennzirkus.

1969 wurde der Kurs in der Gemeinde Spielberg in der Steiermark als Österreichring eröffnet. Ab 1997 hieß die Strecke A1-Ring. Nach einigen Umbauten wurde er 2011 in Red-Bull-Ring umbenannt.

Name der StreckeRed-Bull-Ring
Länge4,326 Kilometer
Runden71
Distanz307,146 Kilometer
Fahrtrichtungim Uhrzeigersinn
Anzahl Linkskurven2
Anzahl Rechtskurven7
Streckendebüt2014
Erster SiegerJacky Ickx - Ferrari (1970)
Erste Pole PositionJochen Rindt - Lotus (1970)
Letzte Sieger2016: Lewis Hamilton, Mercedes F1 Team
2015: Nico RosbergMercedes F1 Team
2014: Nico Rosberg, Mercedes F1 Team
2013: Michael Schumacher, Ferrari

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal