Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Rubens Barrichello: Tumor bei Schumis Ex-Teamkollegen entfernt

...

Rubens Barrichello  

Tumor bei Schumis Ex-Teamkollegen entfernt

18.04.2018, 09:31 Uhr | dpa, t-online.de

Rubens Barrichello: Tumor bei Schumis Ex-Teamkollegen entfernt. Rubens Barrichello bei einem Stock Car Race 2018: Dem Ex-Formel-1-Piloten geht es nach gesundheitlichen Problemen wieder gut. (Quelle: imago/Fotoarena)

Rubens Barrichello bei einem Stock Car Race 2018: Dem Ex-Formel-1-Piloten geht es nach gesundheitlichen Problemen wieder gut. (Quelle: Fotoarena/imago)

Schocknachricht für die Formel 1: Rekordstarter Rubens Barrichello hat sich noch vor wenigen Monaten in einem ernsten Zustand befunden. Daraufhin wurde ihm ein Tumor entfernt.  

Rubens Barrichello hat sich von schweren gesundheitlichen Problemen wieder gut erholt. Wie der 45 Jahre alte ehemalige Formel-1-Pilot im brasilianischen Fernsehen bekanntgab, befand er sich Anfang des Jahres in einem ernsten Zustand. Er habe beim Duschen extreme Kopfschmerzen bekommen, sich auf den Boden gelegt und erst nach Minuten seine Frau Silvana um Hilfe rufen können, erzählte Barrichello in einem Interview des brasilianischen Senders "O Globo". Es habe sich angefühlt, als würde der Kopf explodieren. "Ich habe sofort gemerkt, dass es ein ernstes Problem ist."

Wie sich im Krankenhaus herausstellte, hatte sich laut Barrichello eine Vene geöffnet, nur 14 Prozent würden den Raum auch wieder verlassen können, hätten sie ihm damals gesagt. Bei den Untersuchungen sei zudem ein gutartiger Tumor im Nackenbereich festgestellt worden, sagte der ehemalige Ferrari-Teamkollege von Rekordweltmeister Michael Schumacher. Den Tumor habe er sich entfernen lassen.

Er müsse sich noch weiteren Untersuchungen unterziehen, es gehe ihm aber großartig, versicherte Barrichello in dem emotionalen TV-Interview. Er ist mit 322 Grand Prix der Rekordstarter der Motorsport-Königsklasse. Er bestritt 1993 sein erstes, 2011 in seiner Heimat Brasilien sein letztes Rennen. Barrichello feierte elf Siege in seiner Karriere.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Happy Highspeed-Surfen: 210,- € Gutschrift sichern!*
MagentaZuhause L bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018