Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1 – Ferrari entlässt Vettel-Boss: Aus für Maurizio Arrivabene!

Nachfolger steht fest  

Aus für Arrivabene! Ferrari entlässt Vettel-Boss

07.01.2019, 21:45 Uhr | dpa

Formel 1 – Ferrari entlässt Vettel-Boss: Aus für Maurizio Arrivabene!. Sebastian Vettel (rechts) und Maurizio Arrivabene. (Quelle: imago images/Independent Photo Agency Int.)

Sebastian Vettel (rechts) und Maurizio Arrivabene. (Quelle: Independent Photo Agency Int./imago images)

Personalbeben bei Ferrari. Wie die Scuderia bestätigt, wird der bisherige Teamchef Maurizio Arrivabene von seinen Aufgaben entbunden und durch den Technischen Direktor ersetzt.

Sebastian Vettel bekommt einen neuen Teamchef beim Formel-1-Traditionsrennstall Ferrari. Maurizio Arrivabene verlasse das Team, bestätigte Ferrari am Montagabend.

Zuvor hatte es bereits Medienberichte über das Aus des noch immer titellosen Arrivabene bei Ferrari gegeben. Ferrari bestätigte auch, dass Arrivabene durch den bisherigen Technik-Direktor Mattia Binotto ersetzt wird. Ferrari dankte Arrivabene für "vier Jahre unermüdlichen Einsatz und Hingabe".



Arrivabene hatte den Posten im November 2014 übernommen, zur Saison 2015 wechselte Vettel von Red Bull zu Ferrari. Binotto war im Juli 2016 zum Technischen Direktor aufgestiegen.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal