Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Ferrari prüft Rückholaktion von früherem Chef-Designer

Scuderia in der Krise  

Ferrari prüft Rückholaktion von früherem Chef-Designer

31.05.2019, 08:15 Uhr | t-online.de, dpa

Formel 1: Ferrari prüft Rückholaktion von früherem Chef-Designer. Bald wieder beide in Rot? Ferrari-Pilot Charles Leclerc (l.) und Simone Resta. (Quelle: imago images/Motorsport Images)

Bald wieder beide in Rot? Ferrari-Pilot Charles Leclerc (l.) und Simone Resta. (Quelle: Motorsport Images/imago images)

Bei Ferrari läuft es einfach nicht in der aktuellen Formel-1-Saison. Mercedes dominiert, die Scuderia sucht nach einer Lösung für die eigenen Probleme – und hat eine Idee.

Nach dem desaströsen Saisonstart in der Formel 1 denkt Sebastian Vettels Ferrari-Team über eine Rückholaktion von Top-Ingenieur Simone Resta nach. "Als Team versuchen wir uns zweifellos immer zu verbessern, indem wir schauen, wo wir vielleicht einen Mangel an Stärken haben", wurde Ferrari-Teamchef Mattia Binotto am Donnerstag auf der Homepage der Formel 1 zitiert. "Wir prüfen, ihn zu einer bestimmten Phase zurückzuhaben, das haben wir aber noch nicht entschieden."
    

    
Resta war bei Ferrari zuletzt Chef-Designer, ehe er beim Scuderia-Partnerteam Alfa Romeo im vergangenen Sommer die Nachfolge von Jörg Zander antrat und Technikdirektor wurde. Über seine Rückkehr nach Maranello wird schon geraume Zeit spekuliert. Ferrari hat von den ersten sechs Grand Prix dieses Jahres noch keinen gewonnen. In der Konstrukteurs-WM haben die Italiener schon 118 Punkte Rückstand auf das Top-Team Mercedes.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit 200GB Datenvolumen
der Homespot von congstar
Anzeige
iPhone XR für nur 1 €* im Tarif MagentaMobil L
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal