Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Lando Norris verliert Wette und muss Haare abrasieren

Lando Norris trägt bald Glatze  

Haare ab: Formel-1-Pilot verliert Wette

31.03.2020, 09:13 Uhr | t-online, sid

Formel 1: Lando Norris verliert Wette und muss Haare abrasieren. Lando Norris: Diese Haarpracht ist vorerst nicht mehr zu sehen. (Quelle: imago images/HochZwei)

Lando Norris: Diese Haarpracht ist vorerst nicht mehr zu sehen. (Quelle: HochZwei/imago images)

Die Frisuren der Formel-1-Piloten sind unter den Helmen kaum zu erkennen. Trotzdem ist den Motorsportlern das eigene Haar wichtig. Lando Norris muss sich von seinem vorerst verabschieden.

Die braunen Locken von Formel 1-Youngster Lando Norris sind bald Geschichte – zumindest für eine Weile. Der McLaren-Pilot muss sich den Schädel rasieren, nachdem er im Kampf gegen das Coronavirus 12.000 Dollar in seinem Twitch-Feed gesammelt hat.

Wettschulden werden bald eingelöst

136.000 Menschen verfolgten im Stream am Samstag den 20-jährigen Briten bei eSports-Auftritten in F1 2019, Rocket League und iRacing. Norris war damit Teil einer "Stream Aid"-Veranstaltung, bei der insgesamt 2,7 Millionen Dollar für den COVID-19 Solidarity Response Fund gesammelt wurden.

Zunächst hatte Norris noch versucht zu feilschen: Als die Marke von 10.000 Dollar übertroffen war, bot er an, seine Haare zu färben. Letztlich erklärte er aber, sein Wort zu halten. In den nächsten Tagen will Norris seine Wettschulden einlösen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal