Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Bundesliga: St. Pauli feuert Markus Kauczinski, Jos Luhukay übernimmt

2. Bundesliga  

St. Pauli feuert Trainer, Ex-Bundesliga-Coach übernimmt

10.04.2019, 10:34 Uhr | sid

2. Bundesliga: St. Pauli feuert Markus Kauczinski, Jos Luhukay übernimmt. Markus Kauczinski übernahm St. Pauli im Dezember 2017. (Quelle: imago images/Oliver Hardt)

Markus Kauczinski übernahm St. Pauli im Dezember 2017. (Quelle: Oliver Hardt/imago images)

Der FC St. Pauli hat auf die sportliche Schieflage reagiert und Trainer Markus Kauczinski entlassen. Die Hamburger haben den neuen Trainer bereits vorgestellt, Jos Luhukay übernimmt.

Zweitligist FC St. Pauli hat sein sportliches Führungsduo ausgetauscht. Die Hamburger stellten Trainer Markus Kauczinski (49) und Sportchef Uwe Stöver (52) mit sofortiger Wirkung frei und reagierten damit auf die schwachen Ergebnisse der vergangenen Wochen. Dies teilte St. Pauli am Mittwoch mit.

Jos Luhukay war zuletzt Trainer bei Sheffield Wednesday. (Quelle: imago images/PA Images)Jos Luhukay war zuletzt Trainer bei Sheffield Wednesday. (Quelle: PA Images/imago images)

Neuer Trainer wird der Niederländer Jos Luhukay (55), die Aufgaben von Stöver übernimmt interimsmäßig bis zum Saisonende Geschäftsführer Andreas Rettig (55). Die neuen sportlich Verantwortlichen werden am Donnerstag gemeinsam vorgestellt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: