Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Ab Saison 2021/2022: Neue ARD-"Sportschau" für 2. Bundesliga

Ab kommender Saison  

Neue ARD-"Sportschau" für 2. Bundesliga

01.05.2021, 07:23 Uhr | dpa

Ab Saison 2021/2022: Neue ARD-"Sportschau" für 2. Bundesliga. Die ARD-"Sportschau" (Symbolbild) bietet ab kommender Saison auch eine Zweitliga-Highlightsendung. (Quelle: imago images/Fotostand)

Die ARD-"Sportschau" (Symbolbild) bietet ab kommender Saison auch eine Zweitliga-Highlightsendung. (Quelle: Fotostand/imago images)

Die Samstags-"Sportschau" ist eine Institution für Bundesligafans. Medieninformationen zufolge erhalten auch Zweitligaliebhaber ab kommender Saison ihre ganz eigene ARD-Sendung. 

Die "Sportschau" bekommt im Sommer einen weiteren Ableger. Mit Beginn der Saison 2021/22 wird es nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa am Freitag ab 22.30 Uhr Zusammenfassungen der 2. Fußball-Bundesliga unter dem Namen des Sport-Klassikers geben. Ausgestrahlt werden soll die neue "Sportschau" beim ARD-Spartensender One.

Die ARD hatte sich bei der Auktion der Medienrechte durch die DFL im Sommer vergangenen Jahres auch das Rechtepaket H gesichert. Dieses umfasst Zweitliga-Höhepunkte am Freitag zwischen 22.30 und 24 Uhr sowie am Sonntag zwischen 18.45 und 21.15 Uhr. Außerdem darf die ARD wie bisher auch am Samstag – neben der 1. Liga – Bilder der 2. Liga in der "Sportschau" zeigen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal