Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Transfermarkt: Schalke holt Verteidiger Kaminski vom VfB Stuttgart

Transfermarkt  

Schalke holt Verteidiger Kaminski vom VfB Stuttgart

27.05.2021, 11:44 Uhr | dpa

Transfermarkt: Schalke holt Verteidiger Kaminski vom VfB Stuttgart. Kommt vom VfB Stuttgart zum FC Schalke 04: Abwehrspieler Marcin Kaminski.

Kommt vom VfB Stuttgart zum FC Schalke 04: Abwehrspieler Marcin Kaminski. Foto: Tom Weller/dpa. (Quelle: dpa)

Gelsenkirchen (dpa) - Bundesliga-Absteiger FC Schalke 04 hat Marcin Kaminski vom VfB Stuttgart verpflichtet. Der polnische Innenverteidiger komme ablösefrei und habe einen Vertrag für zwei Jahre unterschrieben, teilte der Revierclub mit.

Sportvorstand Peter Knäbel bezeichnete den 29-Jährigen als "weiteren Ankerspieler" für die neue Schalker Mannschaft. Er überzeuge durch seine "Defensivqualitäten" und "sein variables Aufbauspiel". Zudem sei Kaminski erfahren. Der Verteidiger wurde bei Lech Posen ausgebildet und spielte seit 2016 für den VfB Stuttgart.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: