Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Liga: Schalker Kapitän Latza fällt bis Jahresende aus

2. Liga  

Schalker Kapitän Latza fällt bis Jahresende aus

07.12.2021, 12:55 Uhr | dpa

2. Liga: Schalker Kapitän Latza fällt bis Jahresende aus. Der FC Schalke 04 muss vorerst auf Danny Latza verzichten.

Der FC Schalke 04 muss vorerst auf Danny Latza verzichten. Foto: Stefan Puchner/dpa. (Quelle: dpa)

Gelsenkirchen (dpa) - Kapitän Danny Latza wird für den Fußball-Zweitligisten FC Schalke 04 in diesem Jahr nicht mehr auflaufen.

Der Mittelfeldspieler, der verletzungsbedingt in dieser Spielzeit schon zehn Meisterschaftsspiele verpasst hat, fällt mit einer Muskelverletzung aus dem Spiel gegen den FC St. Pauli aus. Er steht somit in den beiden restlichen Begegnungen des Jahres gegen den 1. FC Nürnberg und den Hamburger SV nicht zur Verfügung.

Wie der Club mitteilte, fehlte auch Stürmer Marius Bülter bei der Trainingseinheit am Dienstag. Der 28-Jährige musste bereits in den vergangenen Tagen wegen auffälliger Blutwerte kürzertreten. Trainer Dimitrios Grammozis befindet sich nach seiner Corona-Infektion weiterhin in häuslicher Quarantäne.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: