Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Stefan Kießling: Bayer Leverkusen ihn zum Jugendcoach machen

...

Leverkusen will Klublegende halten  

Nach Karriereende: Neuer Job für Stefan Kießling?

14.05.2018, 09:50 Uhr | sid

Stefan Kießling: Bayer Leverkusen ihn zum Jugendcoach machen. Emotionaler Abschied: Mit dieser Choreo bedankten sich die Leverkusen-Fans bei Stefan Kießling für 403 Bundesligaspiele. (Quelle: imago/Horstmüller)

Emotionaler Abschied: Mit dieser Choreo bedankten sich die Leverkusen-Fans bei Stefan Kießling für 403 Bundesligaspiele. (Quelle: Horstmüller/imago)

Der Abschied von Leverkusens Stefan Kießling nach über 400 Bundesliga-Spielen war emotional. Jetzt hat der Verein eine neue Aufgabe für die Klublegende im Sinn. 

Sportchef Rudi Völler (58) möchte Ex-Nationalspieler Stefan Kießling (34) nach dessen Karriereende zum Jugendtrainer beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen machen. "Die Frage ist: Was machst du jetzt?", zitierte die "Bild" aus der Rede des künftigen Bayer-Geschäftsführers Sport bei der Saison-Abschiedsfeier des Werksklubs am Samstag in Düsseldorf: "Ich habe da eine Idee. Mir gefällt, dass Bayern Miro Klose zum B-Jugend-Trainer gemacht hat. Überleg' dir das noch mal, ob du den Trainerschein machst. Junge, dynamische Trainer werden immer gebraucht."

Leverkusens Stefan Kießling lässt sich ein letztes Mal feiern: Der Stürmer beendete am Samstag seine aktive Karriere. (Quelle: imago/Uwe Kraft)Leverkusens Stefan Kießling lässt sich ein letztes Mal feiern: Der Stürmer beendete am Samstag seine aktive Karriere. (Quelle: Uwe Kraft/imago)

Kießlings Ambitionen noch unklar

Bislang hatte der einstige Bundesliga-Torschützenkönig Kießling, der am Samstag nach 403 Erstligaspielen (144 Tore) seine aktive Laufbahn beendete, allerdings noch keine Ambitionen geäußert, die Trainerlaufbahn einzuschlagen. Am vergangenen Freitag hatte der FC Bayern bekannt gegeben, dass WM-Rekord-Torschütze Miroslav Klose (39/137 Länderspiele) ab der neuen Saison U17-Coach beim deutschen Rekordmeister wird.

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen

Völler war derweil von der Stimmung am Samstag beim 3:2 gegen Hannover 96 am 34. Spieltag in der BayArena, als Kießling mit einer großen Choreographie und zahlreiche Sprechchören gefeiert wurde, sehr angetan: "Ich habe schon viele Abschiede und Abschiedsspiele erlebt. Aber so etwas habe ich ganz, ganz selten gesehen. Stefan - du hast die Leute mitgerissen."

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mit EntertainTV und Highspeed-Surfen bis zu 225,- € sichern*
hier EntertainTV buchen
Anzeige
Versandkostenfrei bestellen mit dem Kennwort: AUGUST18
nur bis zum 19.08.2018 bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018