Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Tscheche verletzt: Düsseldorf nach Mittelhandbruch vorerst ohne Torwart Drobny

Tscheche verletzt  

Düsseldorf nach Mittelhandbruch vorerst ohne Torwart Drobny

24.02.2019, 12:32 Uhr | dpa

Tscheche verletzt: Düsseldorf nach Mittelhandbruch vorerst ohne Torwart Drobny. Fortuna Düsseldorf hatte Jaroslav Drobny erst in der Winterpause verpflichtet.

Fortuna Düsseldorf hatte Jaroslav Drobny erst in der Winterpause verpflichtet. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf muss vorerst auf Torwart Jaroslav Drobny verzichten. Der 39 Jahre alte Tscheche hat sich laut Vereinsangaben in der Begegnung mit dem 1. FC Nürnberg (2:1) einen Bruch der linken Mittelhand zugezogen.

Drobny war von den Rheinländern erst in diesem Winter verpflichtet worden. Er bestritt für Aufsteiger Düsseldorf bislang zwei Erstligapartien und stand auch beim 1:4 im Achtelfinale des DFB-Pokals bei Schalke 04 im Fortuna-Tor.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal