Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Freiburg gegen Frankfurt: Tätlichkeit gegen Christian Streich – drei Platzverweise

Bundesliga  

Tätlichkeit gegen Streich – drei Platzverweise in Freiburg!

11.11.2019, 12:52 Uhr | dpa , t-online.de

 (Quelle: imago images / Jan Huebner)
Christian Streich erklärt Abraham-Check

Achtung, mit Humor! Nach dem Eklat um David Abraham erklärt Christian Streich nochmal die Situation.(Quelle: Perform/ePlayer)

Bei Freiburg gegen Frankfurt: So erklärt Christian Streich den Abraham-Check. (Quelle: Perform/ePlayer)


Der SC Freiburg hat zum Abschluss des 11. Spieltags Eintracht Frankfurt knapp besiegt. Die Breisgauer spielten dabei eine Halbzeit in Überzahl. Kurz vor Schlusspfiff kam es zudem zu einem Eklat – und Jagdszenen.

Der SC Freiburg sorgt in der Fußball-Bundesliga weiter für Furore und ist auf den vierten Platz vorgerückt. Die Breisgauer siegten auch dank 45-minütiger Überzahl am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0) und weisen damit wie Meister FC Bayern München nach elf Spieltagen 21 Punkte auf.

Das Siegtor erzielte Nils Petersen in der 77. Minute. Zuvor hatte der Frankfurter Gelson Fernandes kurz vor der Pause die Gelb-Rote Karte gesehen. Frankfurt ist mit 17 Zählern Tabellenneunter. 



In der turbulenten Nachspielzeit sah auch noch Frankfurts Kapitän David Abraham nach einem harten Rempler an SC-Trainer Christian Streich die Rote Karte. Gleiches galt für den ausgewechselten Freiburger Vincenzo Grifo, der bei den aus der Tätlichkeit resultierenden Tumulten ebenfalls eine solche gegen Abraham beging (siehe Foto).

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal