Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: Fortuna-Coach Rösler von Pfannenstiel-Aus "schon überrascht"

Bundesliga  

Fortuna-Coach Rösler von Pfannenstiel-Aus "schon überrascht"

20.02.2020, 15:02 Uhr | dpa

Bundesliga: Fortuna-Coach Rösler von Pfannenstiel-Aus "schon überrascht". Düsseldorfs Trainer Uwe Rösler war auf das vorzeitige Ende der Amtszeit von Sportchef Lutz Pfannenstiel nicht vorbereitet gewesen.

Düsseldorfs Trainer Uwe Rösler war auf das vorzeitige Ende der Amtszeit von Sportchef Lutz Pfannenstiel nicht vorbereitet gewesen. Foto: Peter Steffen/dpa. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Trainer Uwe Rösler ist auf das vorzeitige Ende der Amtszeit von Sportchef Lutz Pfannenstiel bei Fortuna Düsseldorf nicht vorbereitet gewesen.

"Ich war davon schon sehr überrascht", sagte Rösler. Demnach habe Pfannenstiel, der vor rund drei Wochen den vorherigen Chefcoach Friedhelm Funkel durch Rösler ersetzt hatte, diesen am Sonntag über seinen Abschied zum Saisonende informiert.

Der Tabellen-16. der Fußball-Bundesliga hatte am Dienstag mitgeteilt, dass Pfannenstiel die Fortuna aus "persönlichen Gründen" vorzeitig verlassen werde. "Nachdem er mir die persönlichen Gründe dann erklärt hat, hatte ich vollstes Verständnis", sagte Rösler weiter.

Der Fortuna-Coach sieht auch keine Konsequenzen für seine Arbeit. "Für mich ändert sich nichts. Ich spüre das gleiche Vertrauen wie vorher", sagte der Ex-Profi, der mit seinem Team am Samstag beim SC Freiburg antreten muss. Pfannenstiel wird nach der Saison durch den bisherigen Kaderplaner Uwe Klein ersetzt. Rösler bezeichnete dies als "sehr gute Lösung".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal