Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: FC Augsburg zieht Kaufoption für Uduokhai

Bundesliga  

FC Augsburg zieht Kaufoption für Uduokhai

04.06.2020, 15:09 Uhr | dpa

Bundesliga: FC Augsburg zieht Kaufoption für Uduokhai. Bleibt beim FC Augsburg: Felix Uduokhai.

Bleibt beim FC Augsburg: Felix Uduokhai. Foto: Hannibal Hanschke/Reuters Pool/dpa. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Abwehrspieler Felix Uduokhai wird nicht zum VfL Wolfsburg zurückkehren. Der FC Augsburg zog eine Kaufoption für den 22 Jahre alten Innenverteidiger, wie die Niedersachsen mitteilten.

Uduokhai ist seit Beginn der laufenden Saison an den FCA ausgeliehen. Im Sommer 2017 war der Defensivspieler vom TSV 1860 München zum VfL Wolfsburg gekommen, in insgesamt 37 Spielen für den VfL erzielte der U21-Nationalspieler drei Tore.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal