Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Elite-Referees: Schiedsrichter Badstübner steigt in die Bundesliga auf

Elite-Referees  

Schiedsrichter Badstübner steigt in die Bundesliga auf

06.07.2020, 19:08 Uhr | dpa

Elite-Referees: Schiedsrichter Badstübner steigt in die Bundesliga auf. Pfeift bald in der ersten Liga: Schiedsrichter Florian Badstübner.

Pfeift bald in der ersten Liga: Schiedsrichter Florian Badstübner. Foto: Uwe Anspach/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Florian Badstübner gehört in der kommenden Saison zu den Schiedsrichtern der Fußball-Bundesliga. Die Berufung des 29 Jahre alten Studenten aus Windsbach wurde am Montag vom Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bestätigt.

Badstübner ersetzt laut Mitteilung im 26-köpfigen Kader der Elite-Referees Robert Kampka aus Mainz, der zukünftig in der 2. Liga pfeift. "Zur perspektivischen Förderung" sollen die Zweitliga-Schiedsrichter Matthias Jöllenbeck und Tobias Reichel vereinzelt in der 1. Liga zum Einsatz kommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal