Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Mario Gomez spielt wohl von Beginn gegen den FC Barcelona

...

Medien: Gomez spielt gegen Barcelona

22.04.2013, 12:51 Uhr | t-online.de

Mario Gomez spielt wohl von Beginn gegen den FC Barcelona. Pizarro sitzt gegen Barcelona auf der Bank, Gomez darf spielen. (Quelle: imago/MIS)

Pizarro sitzt gegen Barcelona auf der Bank, Gomez darf spielen. (Quelle: MIS/imago)

Bayern-Star Mario Gomez darf im Halbfinale-Hinspiel der Champions League gegen den FC Barcelona wohl von Beginn an ran. Das berichtet "Bild.de". Wie es heißt, wechselte Trainer Jupp Heynckes den Stürmer beim 6:1 des Rekordmeisters in Hannover vorzeitig aus, um ihn für die mit Spannung erwartete Partie am Dienstag (ab 20.30 Uhr bei t-online.de im Live-Ticker) zu schonen.

Damit hat sich Gomez im internen Duell mit Claudio Pizarro behauptet und ersetzt den gesperrten Torjäger Mario Mandzukic. Für Pizarro, der wie Gomez in Hannover einen Doppelpack erzielte, bleibt nur der Platz auf der Bank.

Viel Selbstvertrauen bei Gomez

Gomez dürfte mit viel Selbstvertrauen in die Partie gegen Barcelona gehen. Sechs Tore in einer Woche erzielte er zuletzt. Ob er nun auch gegen Messi und Co. knipst, bleibt abzuwarten. Kapitän Phillip Lahm gibt schon mal die Marschrichtung vor. "Jetzt können wir schauen, ob wir wirklich auf dem absoluten Top-Niveau sind. Es wird entscheidend sein, dass wir als Mannschaft wieder top in der Defensive arbeiten. Nach vorne haben wir die Möglichkeiten, Barcelona, weh zu tun.“

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018