Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League ab 2018 nur noch im Pay-TV

...

Niederlage für ZDF  

Champions League ab 2018 nur noch im Pay-TV

13.06.2017, 12:05 Uhr | BZU

Champions League ab 2018 nur noch im Pay-TV. Der Champions-League-Ball. (Quelle: imago/MIS)

Der Champions-League-Ball. (Quelle: MIS/imago)

Die Champions League wird ab der Saison 2018/19 nur noch über Bezahlsender und im Online-Streaming zu sehen sein. Was sich in den vergangenen Monaten angekündigt hatte, ist nun Gewissheit.

Neben Sky überträgt demnach auch DAZN die Champions-League-Spiele. Der Online-Streaming-Anbieter hat Sublizenzen von Sky erworben. Eine herbe Niederlage für das ZDF, das damit komplett leer ausgeht. 

DAZN "extrem stolz"

Carsten Schmidt, Vorsitzender der Sky-Geschäftsführung: "Wir sind mit dem Ausgang der Rechte-Ausschreibung sehr zufrieden. Sky ist und bleibt damit auch in den kommenden vier Jahren die Heimat der Uefa Champions League in Deutschland und Österreich."

James Rushton, Mitglied der Geschäftsführung der Perform Group und Chief Executive Officer (CEO) von DAZN: "Wir sind extrem stolz, die UEFA Champions League ab der Saison 2018/2019 auf DAZN anbieten zu können. Dieses Recht ergänzt unser Live-Angebot an europäischem Spitzenfußball perfekt."

ZDF-Sportchef: "Sind an die Schmerzgrenze gegangen"

Dass in Deutschland die "Endspiele der europäischen Vereinsmeisterschaften im Fußball bei deutscher Beteiligung" im Rundfunkstaatsvertrag geschützt sind und deshalb zwingend im Free-TV zu sehen sein müssen, ist kein Problem. Der Nachrichten-Kanal Sky Sport News HD ist seit Ende 2016 frei empfangbar.

Das ZDF hatte als bisheriger Rechteinhaber Ende April mitgeteilt, "ein sehr gutes Angebot" abgegeben zu haben. "Wir sind an die Schmerzgrenze gegangen", sagte der neue ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann. Am Ende hat es nicht gereicht.

Das Rechtepaket der Uefa für die Europa League ist noch nicht vergeben.


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Finden Sie jetzt Ihr perfektes Festtagskleid
Mode von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018