Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League - Fix: Rückspiel zwischen Leipzig und Liverpool in Budapest

Champions League  

Fix: Rückspiel zwischen Leipzig und Liverpool in Budapest

04.03.2021, 11:22 Uhr | dpa

Champions League - Fix: Rückspiel zwischen Leipzig und Liverpool in Budapest. Der FC Liverpool und RB Leipzig treffen erneut in Budapest aufeinander.

Der FC Liverpool und RB Leipzig treffen erneut in Budapest aufeinander. Foto: Marton Monus/dpa. (Quelle: dpa)

Budapest (dpa) - Das Rückspiel im Achtelfinale der Champions League zwischen dem FC Liverpool und RB Leipzig wird ebenfalls in Budapest ausgetragen.

Die Europäische Fußball-Union UEFA bestätigte wie erwartet die Puskas Arena als Spielstätte für die Partie am 10. März (21.00 Uhr/Sky). Die Verlegung war notwendig geworden, da die RB-Profis nach einer Rückkehr aus England aufgrund von bestehenden Corona-Vorschriften für zwei Wochen in Quarantäne gemusst hätten. Bereits das Hinspiel hatte in Budapest stattgefunden, am 16. Februar siegte der englische Meister 2:0.

Sowohl Leipzig als auch Liverpool hatten sich nach dem ersten Aufeinandertreffen sehr positiv über den Spielort Budapest geäußert. Der Club von Jürgen Klopp hatte dennoch Alternativen geprüft, aber Stadien in Rotterdam und in Udine standen letztlich nicht zur Verfügung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal