Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions-League-Partie wegen starkem Schneefall verschoben

Bergamo gegen Villarreal  

Champions-League-Partie wegen starkem Schneefall verschoben

08.12.2021, 21:45 Uhr | dpa

Champions-League-Partie wegen starkem Schneefall verschoben. Gewiss Stadium: Starker Schneefall machte das Spiel von Atalanta Bergamo gegen Villarreal unmöglich. (Quelle: Reuters/Alberto Lingria)

Gewiss Stadium: Starker Schneefall machte das Spiel von Atalanta Bergamo gegen Villarreal unmöglich. (Quelle: Alberto Lingria/Reuters)

Robins Gosens' Klub Atalanta Bergamo muss noch etwas warten, um den Einzug ins Achtelfinale der Champions League perfekt machen zu können. Das Heimspiel gegen Villarreal musste wegen widriger Wetterverhältnisse abgesagt werden.

Starker Schneefall in Bergamo hat für eine Verschiebung der Champions-League-Partie zwischen Atalanta und dem FC Villarreal gesorgt. Das Spiel der Gruppe F sollte am Mittwoch zunächst mit 20-minütiger Verspätung angepiffen werden, doch "aufgrund widriger Wetterverhältnisse entschied sich Schiedsrichter Anthony Taylor aus England zusammen mit den Uefa-Funktionären und den beiden Teams für eine Verlegung.

Die Begegnung soll wohl am Donnerstag um 15 Uhr angepfiffen werden. Beide Mannschaften können das Achtelfinale noch erreichen, wobei Villarreal die bessere Ausgangslage innehat.

Verwendete Quellen:
  • Mit der Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: