t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportFußballDFB-Pokal

DFB-Pokal: Medizinischer Notfall vor Spiel von Leipzig gegen Hoffenheim


Medizinischer Notfall vor DFB-Pokal-Spiel

Von sid
Aktualisiert am 01.02.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 1023487484
Titelverteidiger RB Leipzig will ins Pokal-Viertelfinale. (Quelle: IMAGO/Gabor Krieg)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zu Beginn des DFB-Pokal-Achtelfinals zwischen Leipzig und Hoffenheim war es beängstigend ruhig im Stadion. Das hatte seinen Grund.

Im Vorfeld des Achtelfinal-Duells im DFB-Pokal zwischen Titelverteidiger RB Leipzig und der TSG Hoffenheim ist es zu einem medizinischen Notfall gekommen. "Der Fan wurde bereits vor Anpfiff behandelt und ins Krankenhaus gebracht. Der Vorfall ereignete sich vor dem Stadion", teilte ein RB-Sprecher am Mittwoch mit. Weitere Informationen gab es zunächst nicht.

Die Nachricht über den Notfall hatte sich unter den Fans im Stadion herumgesprochen. Die Stimmung war trotz des früheren Leipziger Führungstreffers gedämpft, es gab nur vereinzelt Anfeuerungsrufe und -gesänge.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website