Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

"Bild": Ticket-Agentur kassiert Entschädigung von Fans nach Länderspiel-Absage

...

Nach Länderspiel-Absage  

"Bild": Ticket-Agentur kassiert Entschädigung von Fans bei Rückerstattung

24.11.2015, 08:42 Uhr | sid, t-online.de

"Bild": Ticket-Agentur kassiert Entschädigung von Fans nach Länderspiel-Absage. Terroralarm: Nach der Absage des Länderspiels in Hannover bekommen nicht alle Fans ihren kompletten Ticketpreis zurück.  (Quelle: Reuters)

Terroralarm: Nach der Absage des Länderspiels in Hannover bekommen nicht alle Fans ihren kompletten Ticketpreis zurück. (Quelle: Reuters)

Das wird die betroffenen Fans ärgern: Nach der Absage des Länderspiels in Hannover wegen Terror-Gefahr bekommen nicht alle Besucher die Kosten für ihre Eintrittskarten komplett erstattet. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, zieht eine Ticket-Agentur aus Fockbek ihren Kunden bei der Rückzahlung eine 20-prozentige Aufwandsentschädigung ab.

Dem Bericht zufolge würde lediglich die offiziell vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) mit dem Kartenverkauf beauftragte Agentur ihren Klienten den vollen Preis für die verfallenen Tickets ersetzen. Der DFB erklärt in einem Beitrag auf seiner Internetseite, wie Rückerstattung der Kosten möglich ist.  

"Nicht unerhebliche Kosten bei Abwicklung"

Am Tag nach der Absage der Begegnung zwischen Weltmeister Deutschland und den Niederlanden hatten die Ausrichter allen Fans die Erstattung des vollen Kaufpreises in Aussicht gestellt. Für die Begegnung am 17. November waren rund 31.000 Tickets verkauft worden.

Die gekürzte Erstattung für seine Kunden begründete der Inhaber des Fockbeker Unternehmens laut "Bild" unterdessen mit "nicht unerheblichen Kosten durch die Abwicklung". Die berechnete "Bearbeitungsgebühr" sei allerdings nicht kostendeckend.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018