Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

RB Leipzig-Stürmer Timo Werner fällt nach DFB-Debüt mit Muskelfaserriss aus

...

Bitteres DFB-Debüt  

Werner fällt mit Muskelfaserriss aus

24.03.2017, 21:51 Uhr | dpa

RB Leipzig-Stürmer Timo Werner fällt nach DFB-Debüt mit Muskelfaserriss aus. Timo Werner feierte beim Abschiedsspiel von Lukas Podolski seine Premiere im DFB-Trikot. (Quelle: imago)

Timo Werner feierte beim Abschiedsspiel von Lukas Podolski seine Premiere im DFB-Trikot. (Quelle: imago)

Timo Werner hat sich beim Testspiel gegen England (1:0) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen und fällt damit für das WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag in Baku gegen Aserbaidschan aus. 

Werner wurde in der 77. Minute verletzt ausgewechselt und reiste nach der genauen Diagnose aus der Sportschule in Kamen ab. Sein Fasserriss wird bei seinem Verein RB Leipzig weiter behandelt. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auf seiner Homepage mit.

Timo Werner klatscht bei seiner Auswechslung mit Bundestrainer Jogi Löw ab. (Quelle: imago)Timo Werner klatscht bei seiner Auswechslung mit Bundestrainer Jogi Löw ab. (Quelle: imago)

Werner fit für die Bundesliga?

Über die Ausfalldauer machte der DFB keine Angaben. Werner könnte aber mit dieser Blessur alle Bundesliga-Partien der Englischen Woche nach der Länderspielpause gegen Darmstadt (1. April), in Mainz (5. April) und erneut zuhause gegen Bayer Leverkusen (8. April) verpassen.

"Es war ein tolles erstes Spiel und hat mir großen Spaß gemacht", sagte der Stürmer nach seinem Debüt im deutschen A-Team: "Hoffentlich darf ich noch oft wiederkommen." 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
WM-Services
WM-Geschichten Russland-ABC WM-Stadien Deutsche WM‑Anekdoten WM-Gruppen WM-Videos WM-Umfragen Wussten Sie schon? WM im TV Spielplan zum Ausdrucken

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018