Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

WM 2018: Torhüter Bernd Leno nicht im Kader: "Habe alles gegeben"

...

Nach Nicht-Nominierung  

Torhüter Leno: "Ich bin sehr enttäuscht"

05.06.2018, 13:13 Uhr | dpa

WM 2018: Torhüter Bernd Leno nicht im Kader: "Habe alles gegeben". Bernd Leno: Der Torhüter steht noch bei Bayer Leverkusen unter Vertrag, wird aber mit einem Wechsel ins Ausland in Verbindung gebracht. (Quelle: imago/Schüler)

Bernd Leno: Der Torhüter steht noch bei Bayer Leverkusen unter Vertrag, wird aber mit einem Wechsel ins Ausland in Verbindung gebracht. (Quelle: Schüler/imago)

Nach der Nicht-Nominierung durch Joachim Löw meldet sich Bernd Leno zu Wort. Der Torhüter trauert um seine WM-Teilnahme, zeigt sich aber auch als fairer Sportsmann.

Nationaltorhüter Bernd Leno hat sich nach seiner Nichtberücksichtigung für die Fußball-WM "sehr enttäuscht" gezeigt. "Ich habe im Trainingslager alles für den großen Traum gegeben. Aber das gehört zum Sport - Rückschläge wegstecken, Entscheidungen akzeptieren und weiter alles geben!", schrieb der Keeper vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen am Montag bei Twitter und ergänzte: "#DerMannschaft wünsche ich natürlich viel Erfolg in Russland!"

Bundestrainer Joachim Löw hatte den 26 Jahre alten Leno genau wie Jonathan Tah, Nils Petersen und Leroy Sané aus dem WM-Kader für Russland gestrichen. Damit ist auch klar, dass Torwart Manuel Neuer als Nummer eins zur Endrunde reist. "Es tut mir leid für Bernd Leno, dass er abreisen muss", sagte Neuer bereits am Mittag im Trainingslager in Eppan.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Twitter-Profil von Bernd Leno

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
WM-Services
WM-Geschichten Russland-ABC WM-Stadien Deutsche WM‑Anekdoten WM-Gruppen WM-Videos WM-Umfragen Wussten Sie schon? WM im TV Meine Elf

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018