Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

WM 2018: Deutschlands dritter Gegner – Angeberwissen zu Südkorea


Dritter deutscher WM-Gegner  

Angeberwissen Südkorea: Im Wappen ist ein Russe

27.06.2018, 10:42 Uhr | bka, sth

WM 2018: Deutschlands dritter Gegner – Angeberwissen zu Südkorea. In Korea wird das "Wir" großgeschrieben – und Reisschnaps in rauen Mengen genossen.  (Quelle: Reuters)

In Korea wird das "Wir" großgeschrieben – und Reisschnaps in rauen Mengen genossen. (Quelle: Reuters)

Fakten, mit denen man am Rande des entscheidenden Spiels der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM überraschen kann: t-online.de stellt Südkorea vor, wo man mit der Geburt rapide altert. 

Ein Wappentier, das in Korea seit Jahren keiner mehr gesehen hat und Schnapsgläser, in die zu tief geschaut wird. Hier sind Basis-Fakten über Südkorea – und kuriose Informationen, mit denen Fußballfans beim Spiel Freunde oder Familien staunen lassen. 

 (Quelle: t-online.de/Benjamin Springstrow) (Quelle: t-online.de/Benjamin Springstrow)

  • Wenn Babys in Südkorea geboren werden, gelten sie als ein Jahr alt. Schließlich befanden sie sich schon viele Monate im Mutterleib. Jedes Jahr am koreanischen Neujahr Seollal wird dann allen Südkoreanern gleichzeitig ein Lebensjahr hinzugefügt. Somit kann ein wenige Tage altes Baby zwei Jahre alt sein.
  • Im Wappen des nationalen Fußballverbands KFA ist das Nationaltier der Südkoreaner, der Sibirische Tiger. Der wurde allerdings schon seit Jahrzehnten nicht mehr im Land gesichtet.
  • Der koreanischen Kultur folgend wird das Wort "ich" selten genutzt, stattdessen "wir".
  • Im Gefängnis von Pohang werden Häftlinge seit 2012 unter anderem von Robotern überwacht. Diese werden auch zur Überwachung der Demilitarisierten Zone zwischen Nord und Südkorea eingesetzt
  • Die weltweit am meisten getrunkene Marke harten Alkohols ist nicht Bacardi, Jack Daniel's oder Smirnoff und kommt nicht aus den USA oder Russland: Nichts verkauft sich so gut wie der Reisschnaps Jinro soju. Alleine die Südkoreaner tranken 2012 stolze 3 Milliarden Flaschen des Getränks. Die Südkoreaner stehen weltweit regelmäßig weit vorne beim höchsten Verbrauch von Alkohol pro Kopf. Wie eine Studie der Korean Alcohol Research Foundation zeigt, betrinkt sich beispielsweise jeder dritte männliche Student mehr als drei Mal pro Woche bis zur Besinnungslosigkeit.

Das geht im Netz: Wann immer Südkorea auf Deutschland trifft, taucht eine Foto-Gegenüberstellung wieder auf: der doppelte Jogi Löw. Koreas Coach Shin Tae-yong sieht darauf seeeehr nach dem deutschen Bundestrainer aus. Seine Wertschätzung für Löw  – "Er ist der beste Trainer der Welt und er zieht sich sehr modisch an" – überrascht etwas. Denn eigentlich gilt er selbst als ziemlich arrogant. Von ihm ist der Satz überliefert: „Ich war schon als Spieler schrecklich arrogant, aber jetzt muss ich sagen, dass ich einfach großartig bin.“

Die politische Lage: Unter dem 2017 gewählten Präsident Moon Jae-in haben sich die viele Jahre sehr angespannten Beziehungen zu Nordkorea verbessert. Auch die innenpolitische Lage ist wieder stabil, seit Südkoreas Ex-Präsidentin Park Geun Hye Ende 2016 nach wochenlangen Massenprotesten vom Amt suspendiert wurde. Sie wurde im April dieses Jahres wegen Korruption zu 24 Jahren Haft verurteilt. Die Kriminalitätsrate in Südkorea ist sehr niedrig. Die größte Gefahr geht im Alltag von den unzähligen Motorrollern aus, die die Gehwege mitbenutzen.

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
WM-Services
WM-Geschichten Russland-ABC WM-Stadien Deutsche WM‑Anekdoten WM-Gruppen WM-Videos WM-Umfragen Wussten Sie schon? WM im TV Spielplan zum Ausdrucken

shopping-portal