Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextNach Pokalfinale: Tedesco attackiert FreiburgSymbolbild fĂŒr einen TextSĂ€nger entdeckt Tumor im HalsSymbolbild fĂŒr einen TextOffenbar Todesfall auf Kirmes in NRWSymbolbild fĂŒr einen TextBericht: Parade findet ohne Queen stattSymbolbild fĂŒr einen TextWeitere Gewitter drohenSymbolbild fĂŒr einen TextSalihamidzic attackiert Lewa-BeraterSymbolbild fĂŒr einen TextGeisterfahrerin stirbt bei KollisionSymbolbild fĂŒr einen TextSoldat plante offenbar AnschlĂ€geSymbolbild fĂŒr einen TextPSG: Trainer-Sensation mit Löw?Symbolbild fĂŒr einen TextDiese Fliegengitter halten Insekten fernSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance"-Juror tritt gegen Promi nach

Klub-Boss hĂ€lt 3. Liga fĂŒr "dumm"

Von t-online, sid
Aktualisiert am 11.10.2020Lesedauer: 1 Min.
Michael Henke: Der Sportdirektor des FC Ingolstadt ist unzufrieden mit der Wechsel-Entscheidung der 3. Liga.
Michael Henke: Der Sportdirektor des FC Ingolstadt ist unzufrieden mit der Wechsel-Entscheidung der 3. Liga. (Quelle: Passion2Press/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der Bundesliga sind auch in der neuen Saison fĂŒnf Wechsel erlaubt. Die Klubs nutzen diese gerne aufgrund der hohen Belastung. In der dritten Liga gibt es jedoch nur drei Wechsel. Ein Ärgernis fĂŒr eine Klub-Boss.

Sportdirektor Michael Henke vom Fußball-Drittligisten FC Ingolstadt hat die BeschrĂ€nkung auf drei Wechselmöglichkeiten scharf kritisiert. "Corona stellt uns alle vor besondere Aufgaben. Was ich deshalb nicht verstehe: Warum ist die 3. Liga so dumm und verzichtet auf die fĂŒnf Auswechslungen?", sagte Henke vor dem AuswĂ€rtsspiel bei Viktoria Köln bei MagentaSport.

Klubs mehrheitlich gegen fĂŒnf Wechsel

FĂŒr den FCI sei diese Entscheidung "völlig unverstĂ€ndlich", ergĂ€nzte der 63-JĂ€hrige: "Eine Abstimmung war falsch, und das wird nun allen auf die FĂŒĂŸe fallen."

Weitere Artikel

3. Liga
1860 erklimmt die Spitze – Dresden siegt im Elb-Duell
TabellenfĂŒhrer in der 3. Liga: Sascha Mölders (hi.) erlebt mit 1860 MĂŒnchen momentan einen Höhenflug.

Partie am Freitagabend
Vier Corona-FĂ€lle: DFB sagt Drittliga-Spiel ab
MSV-Duisburg-Cheftrainer Torsten Lieberknecht und Co-Trainer mit Maske: Duisburg konnte in dieser Saison noch nicht gewinnen.

NĂ€chster Tiefpunkt der Karriere
Uerdingen kĂŒndigt Kevin Großkreutz fristlos
Kevin Großkreutz: Der Weltmeister von 2014 hat Medienberichten zufolge seinen Job beim KFC Uerdingen verloren.


Der DFB hatte im Sommer fĂŒr seine Ligen angesichts der Belastung durch die Corona-Pandemie beschlossen, fĂŒnf Wechsel zu erlauben. Diese Regel gilt allerdings nicht fĂŒr die dem DFB unterstellte dritthöchste Spielklasse. Dort hatten sich die Klubs und der Liga-Ausschuss mehrheitlich dafĂŒr ausgesprochen, wieder zur vorherigen BeschrĂ€nkung mit drei Auswechslungen zurĂŒckzukehren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kein Sieger in Kaiserslautern – Dresden hofft weiter
DFBFC Ingolstadt
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website