• Home
  • Sport
  • Fu├čball
  • FA Cup: Liverpool im Pokal weiter - Arsenal ├╝berraschend raus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextW├╝st als NRW-Landeschef wiedergew├ĄhltSymbolbild f├╝r ein VideoRussischer Hubschrauber abgeschossenSymbolbild f├╝r einen TextExplosion in Chemielabor: SchwerverletzteSymbolbild f├╝r ein VideoInsel bereitet sich auf Untergang vorSymbolbild f├╝r einen TextRussland stellt Gasvertr├Ąge infrageSymbolbild f├╝r einen TextNasa schickt einen Schuhkarton zum MondSymbolbild f├╝r einen TextSylt: Edelrestaurant muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen TextTanken bei uns g├╝nstiger als bei NachbarnSymbolbild f├╝r einen TextDas ist die "Mogelpackung des Monats"Symbolbild f├╝r einen TextAndy Fletcher: Todesursache bekanntSymbolbild f├╝r einen TextMann t├Âtet Ehefrau und rast gegen BaumSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin sch├Ąmt sich f├╝r VideoSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Liverpool im Pokal weiter - Arsenal ├╝berraschend raus

Von dpa
Aktualisiert am 09.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Wegen eines Corona-Ausbruchs musste der FC Liverpool auf viele Stammspieler verzichten.
Wegen eines Corona-Ausbruchs musste der FC Liverpool auf viele Stammspieler verzichten. (Quelle: Jon Super/AP/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Liverpool (dpa) - Ohne zahlreiche Stars hat der FC Liverpool im englischen FA Cup die vierte Runde erreicht. Das stark ersatzgeschw├Ąchte Team des deutschen Fu├čballtrainers J├╝rgen Klopp erk├Ąmpfte nach R├╝ckstand im Pokal ein 4:1 (2:1) gegen den Drittligisten Shrewsbury Town.

Der 17-j├Ąhrige Nachwuchsspieler Kaide Gordon (34. Minute) und Fabinho (44.) per Foulelfmeter drehten die Partie in Anfield, nachdem der krasse Au├čenseiter Shrewsbury zun├Ąchst in F├╝hrung gegangen war. Den Treffer f├╝r den Tabellen-15. der drittklassigen League One, der von rund 5600 mitgereisten Fans unterst├╝tzt wurde, erzielte Daniel Udoh (27.). Der eingewechselte Roberto Firmino (78.) und erneut Fabinho (90.+3) machten schlie├člich alles klar f├╝r Liverpool.

Klopp, der nach positivem Corona-Test seine Quarant├Ąne beendet hatte, kehrte an die Seitenlinie zur├╝ck, musste aber wegen eines Corona-Ausbruchs im Verein auf viele Stammspieler verzichten. Neben Fabinho und den Routiniers Virgil van Dijk, Konat├ę, Curtis Jones und Andrew Robertson standen mehrere Nachwuchsspieler in der Startelf.

Der FC Arsenal ist indes ├╝berraschend in der dritten Runde gescheitert. Die Gunners mit dem Deutschen Bernd Leno im Tor verloren beim Zweitligisten Nottingham Forest 0:1 (0:0). Lewis Grabban erzielte in der 83. Minute den Siegtreffer f├╝r den zweimaligen Europapokalsieger der Landesmeister und wiederholte damit den Pokal-Coup von Nottingham gegen Arsenal aus dem Jahr 2018.
Das Aus des allerdings mit vielen Reservisten angetretenen FC Arsenal ist die zweite gro├če ├ťberraschung an diesem Wochenende neben dem K.o. von Newcastle United gegen den Drittligisten Cambridge United.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mario G├Âtze ├Ąu├čert sich zu seinen WM-Chancen
FC ArsenalFC LiverpoolJ├╝rgen Klopp
Fu├čball - Deutschland


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website