Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Englische League One: Trainer Stendel feiert Zweitliga-Aufstieg mit FC Barnsley

Englische League One  

Trainer Stendel feiert Zweitliga-Aufstieg mit FC Barnsley

01.05.2019, 13:28 Uhr | dpa

Englische League One: Trainer Stendel feiert Zweitliga-Aufstieg mit FC Barnsley. Hat mit dem FC Barnsley den Aufstieg in die zweite englische Liga geschafaft: Trainer Daniel Stendel.

Hat mit dem FC Barnsley den Aufstieg in die zweite englische Liga geschafaft: Trainer Daniel Stendel. Foto: Uli Deck/dpa. (Quelle: dpa)

Barnsley (dpa) - Der deutsche Trainer Daniel Stendel hat den Zweitliga-Aufstieg seines FC Barnsley mit seiner Mannschaft gefeiert.

Der Fußball-Club aus der englischen League One postete ein Foto des früheren Hannover-96-Coaches vor einem Pub in Barnsley und schrieb dazu: "Der Trainer hat nur gesagt ... Stadt."

Drittligist Barnsley war ohne zu spielen aufgestiegen, weil die direkten Konkurrenten FC Portsmouth und FC Sunderland ihre Nachholspiele verloren und am letzten Spieltag nicht mehr am Tabellenzweiten vorbeiziehen können. Mit Barnsley stieg auch Tabellenführer Luton Town direkt auf.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: