Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballWM

Fußball-WM in Katar: Könnte Deutschland aus der Fifa austreten?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBundesliga-Chefin wohl vor dem AusSymbolbild für einen TextIm Schnee steckengeblieben – Mann stirbtSymbolbild für einen TextEx-Formel-1-Fahrer ist totSymbolbild für einen TextErdrutsche und Wirbelstürme in ItalienSymbolbild für einen TextVon der Leyen will Kurswechsel in EUSymbolbild für einen TextFrankreich-Star verwirrt mit SchmuckstückSymbolbild für einen TextKates engste Mitarbeiterin hat gekündigtSymbolbild für einen TextFeuerwehr löscht Brand und findet LeicheSymbolbild für einen TextPolens Trainer stichelt gegen DFB-TeamSymbolbild für ein VideoKölner Karnevalslegende gestorbenSymbolbild für einen TextPro-russische Demo in KölnSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Ex-Coach rechnet mit Team ab Symbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Könnte Deutschland aus der Fifa austreten?

Von t-online, dd

24.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Bundestrainer Hansi Flick: Auch der DFB steht im Konflikt mit Fifa-Präsident Gianni Infantino.
Bundestrainer Hansi Flick: Auch der DFB steht im Konflikt mit Fifa-Präsident Gianni Infantino. (Quelle: IMAGO/Frank Hoermann/SVEN SIMON)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Auseinandersetzung mit dem Fußball-Weltverband hält an. Ein Land bringt nun einen drastischen Schritt ins Gespräch – doch was wären die Folgen?

Auch am fünften Tag der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar kehrt keine Ruhe ein im Konflikt zwischen dem Weltverband Fifa und einzelnen Teilnehmerländern. Der Streit um das Verbot der "One Love"-Armbinde hält an, die Fronten zwischen beiden Seiten scheinen verhärtet.

Als Zeichen gegen die Fifa und ihren umstrittenen Präsidenten Gianni Infantino hat Dänemarks Verbandschef Jesper Moeller nun einen drastischen Schritt ins Gespräch gebracht: Das Land erwäge, aus der Fifa auszutreten. Es sei zwar gut möglich, "dass es Herausforderungen geben könnte, wenn Dänemark von sich aus geht. Aber mal sehen, ob wir nicht einen Dialog über die Dinge führen können. Ich muss über die Frage nachdenken, wie das Vertrauen in die Fifa wiederhergestellt werden kann", erklärte Möller am Mittwoch.

Wäre das auch eine Möglichkeit für den DFB, sollte der Streit mit der Fifa weiter eskalieren? Wie würde ein Austritt aus der Fifa ablaufen? Und was wären die Folgen? t-online erklärt.

  • Artikel 18 des Fifa-Regelwerks besagt: Ein Austritt aus der Fifa kann zum Ende eines Kalenderjahres erfolgen und muss in einer Erklärung mindestens sechs Monate zuvor angekündigt werden. Dies wäre also erst zum Ende des Jahres 2023 möglich.
  • Nach dem Austritt ist eine Teilnahme an Turnieren der Fifa nicht mehr möglich, sowohl für die Nationalmannschaften (WM) als auch für die Vereine (Klub-WM). Die Turniere des jeweiligen Kontinentalverbands (im Uefa-Fall: EM, Nations League, Champions League, Europa League, Conference League) wären davon allerdings nicht betroffen.

Auch ein Rückzug von der WM wäre theoretisch möglich – hätte aber Folgen:

  • Artikel 5, Absatz 2 der Fifa-WM-Regularien legt fest: "Ein Verband, der sich nach dem Start eines Turniers zurückzieht, wird mit einer Strafe von mindestens 40.000 Schweizer Franken belegt." Absatz 3 besagt zudem: "Abhängig von den Umständen des Rückzugs kann das Fifa-Disziplinarkommitee zusätzliche Sanktionen verhängen, einschließlich des Ausschlusses des betreffenden Landes aus weiteren Fifa-Wettbewerben."

Noch schwelt der Streit zwischen dem Weltverband und den Teilnehmerländern. Ob es wirklich zu einem – oder mehreren – Austritten aus der Fifa kommt, ist aktuell noch unklar.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Regulations Fifa World Cup 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
War's das für ihn?
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko, Doha
DFBDeutschlandDänemarkHansi FlickWM 2022
WM 2022



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website