Sie sind hier: Home > Sport > Handball-WM 2019 >

Handball-WM 2019: DHB-Boss Bob Hanning äußert sich zum Schock um Strobel


Wer wird nachnominiert?  

DHB-Boss Hanning äußert sich zum Schock um Strobel

Aus Köln berichtet Benjamin Zurmühl

22.01.2019, 01:14 Uhr
Handball-WM: Nach Kroatien ist vor Spanien (Quelle: t-online.de)
Handball-WM: Nach Kroatien ist vor Spanien

Fabian Wiede war ein Garant für den starken Sieg der deutschen Handballer gegen Kroatien. Jetzt muss sich das Team direkt auf das Spiel gegen Spanien vorbereiten. (Quelle: t-online.de)

Vor Spanien: Wer die Anführer in der Mannschaft sind und wie der Teamgeist aussieht, weiß t-online.de-Reporter Benjamin Zurmühl vor Ort in Köln. (Quelle: t-online.de)


Das vorzeitige WM-Aus von Martin Strobel war ein Schock für das deutsche Team. Schnell stellte sich die Frage, wer ihn ersetzen soll. DHB-Vize Bob Hanning äußerte sich dazu nach dem Spiel.

Die sonst so lauten Fans in der Kölner Lanxess Arena waren in der neunten Minute still. Alle Blicke richteten sich auf Martin Strobel. Der deutsche Spielmacher lag mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Boden. Sofort war klar: Das ist hier keine Kleinigkeit, das ist eine ernsthafte Verletzung.

Bundestrainer Christian Prokop war mitgenommen von den Geschehnissen um Strobel: "Es war ganz schlimm, als man ihn auf die Trage gehoben hat, weil er vor Schmerzen geschrien hat. Das ist die Gewissheit, dass es etwas Schlimmeres ist als eine Prellung oder eine Zerrung."

"Das war ein Schock für uns"

Die erste Diagnose lautete Innenbandriss im linken Knie. Dazu bestätigte der DHB in der Nacht, dass auch ein Kreuzbandriss festgestellt wurde. Ein harter Rückschlag für das deutsche Team. "Das war ein Schock für uns", sagte Paul Drux nach dem Spiel zu t-online.de. Christian Prokop muss diesen Schock jedoch schnell verdauen und eine Entscheidung treffen, wen er für Strobel nachnominieren will.

Namen wollte der Bundestrainer noch keine kommentieren, DHB-Vizepräsident Bob Hanning hingegen dachte nach dem Spiel laut nach: "Ich habe noch nicht mit Christian (Prokop, Anm. d. Red.) gesprochen. Wer es wird, wissen wir noch nicht. Es gibt die Möglichkeit, Franz Semper zurückzuholen und Fabian Wiede mehr auf die Mitte zu ziehen", sagte Hanning.

Franz Semper (vorne links) fieberte in Köln mit der deutschen Mannschaft mit. (Quelle: imago images/wolf-sportfoto)Franz Semper (v. l.) fieberte in Köln mit der deutschen Mannschaft mit. (Quelle: wolf-sportfoto/imago images)

Klassisch oder mit Durchschlagskraft?

Semper war zum Start der Hauptrunde für Kai Häfner ausgetauscht worden, verweilt und trainiert aber immer noch mit der Mannschaft. Neben Semper sah Hanning aber auch zwei weitere Optionen für die Strobel-Nachfolge: "Es gibt die Möglichkeit, klassisch zu denken mit Niclas Pieczkowski, der ein Spiel lenken kann wie Martin Strobel. Oder man nutzt die Durchschlagskraft eines Tim Suton. Das wird sich in den nächsten 48 Stunden entscheiden."
         

         
Ganz so lange wird es aber nicht dauern. Es ist zu erwarten, dass bereits bei der Pressekonferenz am Dienstag um 11 Uhr eine Entscheidung verkündet wird. Schließlich will man keine Zeit verlieren, da schon am Mittwochabend das letzte Hauptrundenspiel gegen Spanien ansteht. Dort könnte man die neue Lösung bereits testen, bevor es ins Halbfinale geht.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecke Wohnmöbel in der Farbe „Coral Pink“
jetzt auf otto.de
Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe