Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Ehemaliger Nationaltorhüter Stefan Hecker ist tot

Im Alter von 60 Jahren  

Ehemaliger Handball-Nationaltorhüter verstorben

31.08.2019, 12:38 Uhr | dpa

Handball: Ehemaliger Nationaltorhüter Stefan Hecker ist tot. Torwart Stefan Hecker war bis 2003 in der Handball-Bundesliga aktiv. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Torwart Stefan Hecker war bis 2003 in der Handball-Bundesliga aktiv. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Der frühere Handball-Nationaltorhüter Stefan Hecker ist tot. Der langjährige Spieler und Manager des Traditionsvereins TuSEM Essen starb im Alter von 60 Jahren.

Stefan Hecker, langjähriger Handball-Nationalspieler, ist bereits vor mehr als einer Woche verstorben. Das bestätigte seine Ehefrau Claudia der Deutschen Presse-Agentur am Freitag. Hecker, der insgesamt 159 Länderspiele bestritten hat und 1989 und 1990 zum Handballer des Jahres gewählt worden war, starb bereits am 19. August. Zuerst hatte die "WAZ" darüber berichtet.  

Hecker beendete 2003 seine Karriere

"Wir haben ihn in aller Ruhe im engsten Kreis beigesetzt", sagte Claudia Hecker. Andreas Michelmann, Präsident des Deutschen Handballbundes, würdigte Hecker als einen "der großen deutschen Handball-Torhüter". Weiter sagte er: "Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Claudia und seiner Familie."


Mit dem TuSEM, für den er zwischen 1979 und 2000 aktiv war, wurde Hecker je dreimal deutscher Meister (1986, 1987, 1989) und DHB-Pokalsieger (1988, 1991, 1992). 1989 gewann er mit dem Club den Europapokal der Pokalsieger. Insgesamt bestritt Hecker 561 Bundesliga-Spiele, ehe er 2003 seine aktive Karriere beendete. Anschließend arbeitete er unter anderem als Manager für seinen Stammverein Essen und als Geschäftsführer für den VfL Gummersbach.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal